• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme mit dem Unterleib!!!!!!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit dem Unterleib!!!!!!!

    Hallo!

    Viell. hat ja jemand einen Tipp für mich. Es ist so, das ich seit fast einem Jahr ständige Entzündungen im Unterleib habe sprich, Harnleiter Eileiter Harnröhre. Mein Gyn-Arzt hat festgestellt, das ich eine verängte Harnröhre habe und sich deshalb ständig Bakterien bilden und daher diese Entzündungen komme könnten. Doch ich kann und will doch damit nicht ständig leben ich habe ständiges ziehen im Unterleib ob jetzt die Regel bevorsteht oder nicht. Vielleicht, könnte ich ja meine Harnröhre aufschneiden lassen, hat mir eine Bekannte geraten und das es dann viell. besser wird. Hat viell. jemand ähnlich Erfahrung, würde mir sehr helfen.

    Bitte um baldige Rüchantwort
    lg Tanja


  • RE: Probleme mit dem Unterleib!!!!!!!


    Ich würde unbedingt mal zu einem Urologen gehen! Der Gyn ist da nicht ganz die richtige Adresse, wenn so etwas ständig wiederkommt bzw. gar nicht richtig wegzukriegen ist.
    Auf die Dauer sind dadurch nämlich die Nieren gefährdet.

    Kommentar


    • RE: Probleme mit dem Unterleib!!!!!!!


      Den Rat den ich dir geben kann ist, das du viel trinken sollst. Einfach aus dem Grund, das sich die Bakterien dann nicht festsetzen können. Sie werden immer wieder aus der Harnröhre gespült. Du solltest aber trotzdem einen Urologen aufsuchen, denn durch ständigen Entzündungen wird das Nierengewebe geschädigt.
      Gruß -ulla-

      Kommentar


      • RE: Probleme mit dem Unterleib!!!!!!!


        Geh zu einem Urologen. Gegen ständig wiederkehrende Blasenentzündungen gibt es so eine Art Impfung. Die hat mir wunderbar geholfen, das Zeugs nennt sich Uro-Vaxom oder so...muß man über mehrere Wochen nehmen und jedes Jahr wiederholen. Seitdem hatte ich nicht eine Entzündung mehr...Viel Glück

        Kommentar