• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Achterbahnfahren - Ja? oder Nein?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Achterbahnfahren - Ja? oder Nein?

    Hallo,

    ich habe im letzten Jahr ein neues "Hobby" von mir entdeckt, das Achterbahnfahren und das Thema Freizeitpaks allgemei.
    Nun ist es so, das ich kürzlich einen Sportunfall hatte. Die Diagnose: Schultereckgelenkssprengung (S43.1); Akromikulargelenksreizung (M24.8);
    Bewegungs- und Belastungsschmerz Bewegungseinschrenkung. Hinzu kommt noch ein Schleudertrauma. Betroffe Schulter ist rechts.
    Nun hatte ich mich etwas informiet und hatte heute auf dieser Seite gelesen, das durch Achterbahnfahren auch Schleudertraumas entschehen (können).
    Nun möchte ich doch ganz gerne wissen, wie die Fachwelt dazu steht. Also was sie zum Thema Achterbahnen sagt und ob es Tipps gibt, wie man Verletzungen vorbeugen kann. Abgesehen vom nicht fahren. ;-)
    Für einen Rat und Tipps bedanke ich mich schon jetzt.

    Stefan