• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Krämpfe

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krämpfe

    Hallo,

    seit ein paar Jahren schon leide ich immer wieder unter ganz schlimmen Krämpfen. Anfangs bin ich zu allen möglichen Ärzten gegangen, habe alle nur erdenklichen Magen, Darm und gynekologischen Untersuchungen gemacht aber es wurde nichts festgestellt. Die Krämfpe sind rechts vom Nabel und so schlimm dass ich mich nicht mehr bewegen kann, weil es sich anfühlt als würde es mich sonst zerreisen. Nach 1 - 2 Stunden lässt der Schmerz dann auf einmal von einer Sekunde auf die andere nach und ist weg. Allerdings habe ich immer Angst vor dem nächsten Krampf. Was könnte das sein? Hat jemand Erfahrungen mit solchen Bauchkrämpfen?


  • RE: Krämpfe


    Hallo Cynthia,

    ich habe auch Erfahrungen mit solchen Krämpfen. Bis jetzt wurde bei mir nur eine Magenspiegelung gemacht, außer erhöhter Magensäure wurde nichts gefunden. Das komische ist, bei mir treten die Krämpfe fast genau alle 2 Monate auf. Meistens dauerten sie 3-4 Stunden, beim letzten mal (gestern) habe ich es dann mit Buscopan und Klosterfrau Melissengeist versucht und nach einer Stunde war das gröbste vorbei.
    Vielleicht hilft das ja auch bei Dir, aber die Ursache würde mich schonmal interessieren.
    Ciao Silvia

    Kommentar