• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nacken+Juckreiz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nacken+Juckreiz

    Hallo,
    also begonnen hat alles mit Nackenschmerzen,
    wie genau kann ich nicht mehr nachvollziehen..war es bei der arbeit oder habe ich mich verrenkt ?
    jedenfalls hatte ich vor 3 monaten auf einmal so Nackenschmerzen bei drehen des Kopfes ..ich dachte mir nichts weiter und meinte das wird schon wieder aufhören ,dem war aber nicht so .
    Jedenfalls traten mit den Nackenschmerzen noch Juckreiz auf also hinten am Hals der bis heute 3 monate danach immer noch anhält immer wieder kratzen wobei ich mir nicht vorstellen kann das es was mit dem verrenkten Nacken zu tun hat oder ??
    jedenfalls 1 monat nach beginn der Nackenschmerzen kann noch ein zu niedriger Türrahmen dazwischen an den ich voll mit der stirn hingerannt bin so das ich gleich mal ein paar minuten auszeit hatte :-) und irgend wie ist es jetzt so 3 monate danach wenn ich meinen Kopf ein paar minuten in einer bestimmten stellung habe dann verrenkt sich mein genick es knackst manchmal .
    Ích weiß es ist ales ein biserl wirr geschrieben ha bin aber leider kein Schriftsteller ich hoffe das wir trotztdem ernst genommen .
    Hinzu kommt noch das mir beim Frisuer mit dem Rasiermesser eine kleine schnittwunde am Hals zugefügt wurde ,das schreibe ich wegen dem Juckreiz könnte das sein oder ..wobei es am ganzen Nacken juckt und ich fast sicher bin es juckte schon vorher .
    Also Nackenschmerzen verspannungsartig---dann nach einem Monat Friuser---dann immer noch nach 3 monaten Juckreiz mit verspannung .
    Selber dachte ich schon da köpnnte was angeknackst gewesen sein aber ich denke für eine selbstdiagnose kenne ich mich zu wenng aus .

    Ich hoffe jemmand macht sich die mühe und liest diesen wirr warr durch .

    Danke schon mal
    gruß Peter
    bitte antwort an meine E-mail
    Peter.Brugger@t-online.de