• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bluterguss

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bluterguss

    Anfang letzter Woche bin ich blöd von einem Stuhl gestürzt und habe zwei ordentliche blaue Flecken auf dem rechten Oberschenkel abbekommen. Anfangs war's auch geschwollen. Nach einigen Tagen hat es sich etwas verhärtet und ich habe in der Apotheke Heparinsalbe bekommen. Ich habe sie einen Tag angewendet (gestern) und war heute ganz happy, wie schnell nun die Verfärbungen zurück gehen. Aber mein Bein fühlt sich seit heute komisch an. Mein Fuß ist ganz kalt. Eine Nebenwirkung vom Heparin oder doch etwas, das ärztlich abgeklärt gehört? Eigentlich mag ich nicht so gern wegen "Kleinkram" zum Doc. Wenn man aber den Fehler macht und googelt, ist man doch verunsichert. Einfach nochmal abwarten und beobachten oder lieber direkt los?


  • Re: Bluterguss

    Schau wie es morgen ist, kann auch einfach Zufall sein dass du heute einfach mal einen kalten Fuß hattest.
    Ich denke nicht, dass es von der Salbe kommt.

    Kommentar


    • Re: Bluterguss

      Abwarten.
      Eine Möglichkeit sind auch heiße Umschläge auf den Stellen wo die
      Blutergüsse sind, waren.
      Das unterstützt die Durchblutung u. die Auflösung der Ergüsse.

      Achtung:
      Solche Wärmeanwendungen dürfen frühestens nach 3 Tg. der ersten
      Symptome angewendet werden !

      Auch wenn an der Oberfläche alles gut aussieht, kann unterschwellig noch eine
      Verhärtung da sein.
      Es dauert bis sich ein Bluterguß auflöst, zersetzt.

      Kommentar