• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Luftreiniger unbedenklich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Luftreiniger unbedenklich?

    Guten Abend. Ich leide seit meiner Geburt an Neurodermitis und bin auch ansonsten gegen vieles allergisch drum habe ich seit mehreren Jahren einen Luftreiniger im Zimmer stehen den ich tags und auch nachts praktisch immer anhabe. Da er mit einer UV-A Lampe läuft besteht keine Gefahr dass Ozon in die Luft gelangt. Allerdings habe ich auf einer Seite gelesen dass die Schutzschicht die mit Titandioxid überzogen ist durch das UV Licht geschädigt werden kann und so Titandioxid-Mikropartikel freigesetzt werden die ein Gesundheitsrisiko sind. Titandioxid steht ja unter anderem im Verdacht krebserregend und Fruchtbarkeitsschädigend zu sein. Villeicht kaufe ich mir sicherheitshalber bald einen anderen Luftreiniger mit LED da soll diesbezüglich kein Risiko bestehen. Trotzdem hatte ich den aktuellen Luftreiniger ja lange in Betrieb deswegen mache ich mir etwas Sorgen. Aber wenn das mit den Titandioxid-Mikropartikeln so gefährlich wäre dass sie ernsthaft krebsauslösend oder fruchtbarkeitsschädigend seien können dürften die Luftreiniger ja gar nicht verkauft werden oder? Wahrscheinlich mache ich mir nur wieder zu viele Sorgen


  • Re: Luftreiniger unbedenklich?

    Ich denke auch, wenn das so gefährlich wäre würden die nicht zugelassen werden.
    Man muss halt schauen dass die Luftreiniger tatsächlich ordentlich geprüft wurden.

    Kommentar


    • Re: Luftreiniger unbedenklich?

      Naja die Aufgabe das überprüfen sollten ja andere haben bevor sie überhaupt auf den Markt gebracht werden dürfen. Natürlich lobt jeder Hersteller sein eigenes Produkt in den Himmel und würde niemals sagen dass es unsicher seien könnte. Hier aber mal der Link zu meinem Luftreiniger:

      Link entfernt
      Zuletzt geändert von Community-Managerin; 06.05.2021, 10:32. Grund: Link / Werbung

      Kommentar


      • Re: Luftreiniger unbedenklich?

        Und warum hat dieser Reiniger es mehr verdient genannt zum werden, als andere?
        Man weiß doch dass vieles aus dem Ausland kommt und es da oft nicht so genau genommen wird, oder auch Fälschungen unterwegs sind, ganz besonders bei Amazon.
        Man sollte sich halt mit den seriösen Testergebnissen beschäftigen und sich nicht an den blumigen Beschreibungen orientieren, gerade bei der Sicherheit im Bezug auf die Elektrik gibt es immer wieder böse Überraschungen.

        Kommentar



        • Re: Luftreiniger unbedenklich?

          Hallo Foellmi,

          ich habe den Link in Ihrem Beitrag entfernt. Bitte fügen Sie keine Links ein die auf kommerzielle Seiten führen, denn dies ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedinungen bei Onmeda.

          Vielen Dank schon einmal für Ihr Verständnis.

          Viele Grüße

          Victoria

          Kommentar


          • Re: Luftreiniger unbedenklich?

            Und warum hat dieser Reiniger es mehr verdient genannt zum werden, als andere?
            Man weiß doch dass vieles aus dem Ausland kommt und es da oft nicht so genau genommen wird, oder auch Fälschungen unterwegs sind, ganz besonders bei Amazon.
            Man sollte sich halt mit den seriösen Testergebnissen beschäftigen und sich nicht an den blumigen Beschreibungen orientieren, gerade bei der Sicherheit im Bezug auf die Elektrik gibt es immer wieder böse Überraschungen.
            Mir ging es nicht darum diesen Luftreiniger hervorzuheben aber da es nun mal der ist den ich zuhause habe wollte ich ihn zeigen damit man sich einen Eindruck verschaffen kann. Aber wenn auf Amazon so viel getrickst wird mache ich mir jetzt Sorgen dass der Luftreiniger mir villeicht wirklich geschadet hat. Villeicht werde ich bald nach einem neuen schauen hoffe nur dass es nicht schon zu spät ist

            Kommentar


            • Re: Luftreiniger unbedenklich?

              Google doch einfach mal die Marke, schau nach unabhängigen Tests.
              Bei den deutschen Modellen ist man etwas eher auf der sicheren Seite, aber auch dazu immer schauen ob es unabhängige Tests gibt, da auch deutsche Hersteller den Tüv im Ausland machen lassen können.
              Ich weiß nur dass die guten Lüfter sehr teuer sind, aber der Preis den deiner hatte wohl auch recht hoch ist, aber dagegen relativ wenig Luft in einer Stunde gereinigt wird.
              Der Lüfter sollte zur Quadratmeterzahl passen, die Luft in ein oder zwei Stunden durchgereinigt haben und am allerbesten wäre wenn er durch Stiftung Warentest geprüft wurde.
              Es wird momentan auch viel getestet im Hinblick auf Corona, schau dir da die Seiten der Wissenschaft an, welche Lüfter empfohlen werden.
              Also unabhängig sollten die Seiten und Tests sein und nicht jene die gleich den Link zur Verlaufsplattform mitliefern.
              Blöd ist halt dass die Einsicht der Tests von Stiftung Warentest kostenpflichtig ist, aber oft findet man in Artikeln die Geräte die gut abgeschnitten haben, andererseits sind die paar Euro für das Testheft auch zu verkraften und meist auch lohnend, wenn man bedenkt was ein guter Lüfter am Ende kostet, ein Fehlgriff geht dann ordentlich ins Geld.

              Kommentar



              • Re: Luftreiniger unbedenklich?

                Danke für die ausführliche Antwort werde mich diesbezüglich künftig besser informieren. Aber Angst davor dass ich ernsthafte Schäden durch Titandioxid-Mikropartikel bekommen habe brauche ich nicht zu haben oder?

                Kommentar


                • Re: Luftreiniger unbedenklich?

                  Nein, ich denke es ist sehr unwahrscheinlich dass da Grenzwerte überschritten wurden, oder gepfuscht wurde.
                  Da musst du dir keine Gedanken machen.

                  Kommentar


                  • Re: Luftreiniger unbedenklich?

                    Was bekommst du für die Werbung?
                    Suche gerade eine lukrativen Nebenjob und bei der Mühe die ihr Trolle euch gebt muss es sich ja lohnen.
                    Was wird da pro abgesetzten Link so bezahlt?

                    Kommentar



                    • Re: Luftreiniger unbedenklich?

                      Meinst du mich? Ich dachte wir hätten alles geklärt?! Du hast mir am Ende nochmal geantwortet und ich habe mich mit der Antwort zufrieden gegeben wieso unterstellst du mir denn jetzt wieder ich würde irgendwelche Werbung machen? Bin hier schon seit Jahren im Forum angemeldet und etwas hypochondrisch veranlagt das war jetzt das erste mal dass ich überhaupt einen Link geteilt habe und das nichtmal in einem positiven sondern fragenden Kontext ergibt also gar keinen Sinn dass ich für irgendwas Werbung mache. Schade ich fand dich eigentlich immer nett und deine Antworten großteils hilfreich umso mehr wundert es mich dass du mir jetzt nachträglich nochmal sowas unterstellst

                      Kommentar


                      • Re: Luftreiniger unbedenklich?

                        Nein, ich meine nicht dich, denke mal der Beitrag auf den ich mich bezog wurde gelöscht.
                        Das ist dann natürlich doof, wenn dann meiner stehen bleibt.

                        Kommentar


                        • Re: Luftreiniger unbedenklich?

                          Hallo Tired und Foellmi,

                          ich habe mir erlaubt den einen Werbebeitrg zu löschen und habe Ihre Antwort darauf TRied stehengelassen.

                          In der Regel reicht es ja aus Werbung zu melden, dann löschen wir den Beitrag gerne. Warum kostbare Energie verschwenden mit einer Antwort auf die sowieso keine Resonanz erfolgt.

                          Viele Grüße

                          Victoria

                          Kommentar


                          • Re: Luftreiniger unbedenklich?

                            Ja, das ist wohl wahr.

                            Kommentar


                            • Re: Luftreiniger unbedenklich?

                              Ok dann habe ich das in den falschen Hals bekommen. Normalerweise hätte man sich denken können dass dieser Post lediglich eine Antwort auf einen bereits gelöschten Kommentar ist nur gerade in diesem speziellen Fall war es etwas irreführend da ich ja tatsächlich im Rahmen meiner Frage einen Link zu einem Produkt veröffentlicht habe

                              Kommentar


                              • Re: Luftreiniger unbedenklich?

                                Lässt sich ja zum Glück alles klären.;-)
                                Aber gut dass du nachgefragt hast, besser als nicht nachhaken und still ärgern.

                                Kommentar