• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerz/Ziehen/Druck linker Unterbauch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerz/Ziehen/Druck linker Unterbauch

    Sehr geehrtes Forum,
    ich bin männlich und 30 Jahre alt.
    Ich habe keine Vorerkrankungen und hatte noch nie sonderliche gesundheitliche Schwierigkeiten.

    Allerdings habe ich seit 2 Jahren folgendes Problem:
    Wechselnder und permanenter Schmerz/Druck im linken Unterbauch. Etwa 2cm vom Bauchnabel und nochmal 2 cm nach unten (aus meiner Sicht).
    Mittlerweile ist der Druckschmerz permanent da und verändert sich etwas im Laufe des Tages.

    Ich hab schon Magenspiegelung, Darmspiegelung, MRT, Ultraschall, Blutuntersuchung hinter mir. Auch Besuche bei Urologen und Orthopäden verliefen ohne Befund. Es scheint alles in Ordnung zu sein.

    Ich selbst hab phasenweise auf allergenhaltige Lebensmittel verzichtet um das mal zu beobachten. Das hat auch nichts gebracht. Durchfälle etc habe ich nicht.
    Ganz selten kommt es mal vor, dass ich im Bereich des Druckschmerzes heftige Krämpfe habe die in den gesamten Bauch abstrahlen und einen Tag anhalten.
    Ich selbst erkenne allerdings keine Zusammenhänge zu besonderen Tagesabläufen oder Nahrungsmitteln.

    Obwohl ich sportlich und normalgewichtig bin habe ich Gallensteine. Auch wenn es nicht wirklich Sinn macht, stelle ich mir nun die Frage ob das damit zu tun haben könnte - weil dadurch sich etwas nicht im Gleichgewicht befindet und der Darm dadurch etwas randaliert. Gallensteintypische Symptome habe ich schon.

    Für Ideen wäre ich dankbar, ärztlich wurde offensichtlich alles abgecheckt und es nervt von Tag zu Tag mehr.

    Vielen Dank im Voraus.
    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Schmerz/Ziehen/Druck linker Unterbauch

    Hallo EB90,

    vielen Dank für Ihre Frage an unser Forum.

    Es ist schon gut, dass Sie haben so viele abklären lassen und dadurch einiges ausgeschlossen werden konnte.

    Die Frage ist natürlich ob Ihre Beschwerden in Zusammenhang mit den Gallensteinen stehen, denn dadurch können auch Symptome wie Übelkeit, Völlegfühl oder Blähungen einhergehen.

    Wurde hier ein Zusammenhang ausgeschlossen?

    Viele Grüße

    Victoria

    Kommentar


    • Re: Schmerz/Ziehen/Druck linker Unterbauch

      Ein Zusammenhang in dem Sinn wurde direkt nicht ausgeschlossen. Die Ärzte sagen lediglich, die Beschwerden sind unten links, die Galle ist oben rechts. Würde nicht zusammenpassen. Vollegefühl und phasenweise Übelkeit trifft als gallentypische Symptome bei mir schon zu.

      Kommentar


      • Re: Schmerz/Ziehen/Druck linker Unterbauch

        Hallo EB90,

        vielen Dank für die Rückmeldung.

        Aus der Ferne ist das wirklich schlecht zu beurteilen, denn es ist sicherlich möglich das die Symptome mit den Gallensteinen zusammenhängen aber auch isoliert davon sein können. Es ist natürlich erst einmal frustrierend, nach all den Untersuchungen nichts festgestellt zu haben.

        Vielleicht hat ja hier noch jemand aus dem Forum eine Idee, ansonsten können Sie auch gerne einmal im Expertentrat "Innere Medizin" bei Lifeline.de nachfragen:

        https://fragen.lifeline.de/expertenrat/innere-medizin/

        Das dortige Ärzteteam wird Ihnen hoffentlich einen Tipp geben können.

        Ich wünsche Ihnen alles Gute und hoffe natürlich, dass man Ihnen dort weiterhelfen kann.

        Viele Grüße

        Victoria
        Sie haben Fragen zum Thema Innere Medizin? Stellen Sie Ihre Fragen in den Expertenräten und erhalten Sie kompetente Antworten unserer erfahrenen Experten.

        Kommentar