• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Riss in der Bauchdecke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Riss in der Bauchdecke

    Mein Vater (Alter 62) hat, nachdem er etwas sehr schweres getragen hat starke Schmerzen im Bauchbereich gespürt. Ein Arzt hat dann mit einem Ultraschallgerät einen 1,5 cm großen Riss in der Bauchdecke diagnostiziert und meinen Vater ins Zentralklinikum verwiesen. Dort hat man dann die Ultraschalluntersuchung wiederholt und kam zum gleichen Ergebnis. Nach einer Nacht im Zentralklinikum waren die Schmerzen am nächsten Tag verschwunden und als dann eine Untersuchung mit dem Computertomographen erfolgte, war kein Riss mehr zu erkennen. Daher hat der Chirurg ihn nach Hause geschickt, da sie keinen Riss mehr finden konnten und sie daher auch nicht operieren können. Jener Arzt, der aber ursprünglich die Untersuchung vorgenommen hat, beharrt aber darauf das dort ein Riss ist und es operiert werden muss. Wir sind jetzt irgendwie verwirrt und wissen nicht wie es weiter gehen soll. Danke für jede Antwort!