• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständiges Jucken seit Jahren - Hilfe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständiges Jucken seit Jahren - Hilfe

    Hallo,

    ich, 28 Jahre, leide schon seit Kindesalter an Jucken, das man mit Nadelstichen vergleichen kann.

    Wann tritt das Jucken auf?

    Nach dem Duschen, ob kalt oder warm, spielt manchmal keine Rolle. Im Schwimmbad oder am Meer kurz nach dem Verlassen des Wassers, auch das Abtupfen bringt nichts.

    Im Bett nach dem Aufstehen,, wobeib es nach ein paar Minuten schlimmer wird und es dauert immer bis es wenig nachlässt.

    Beim Sport zB beim Fußball spielen oder Fahrrad fahren.

    Wenn ich oder jemand anderes mir auf die Haut klatscht, entsteht das Jucken genau an dieser Stelle.

    In Stresssituatonen und gelegentlich auch einfach so (aus dem Nichts) auf. Beispielsweise am Esstisch oder Arbeitsplatz, im Bus oder in der Bahn.

    Es ist halt auffällig, dass bis auf Letzteres dieses Jucken dann auftritt, wenn sich die Körpertemperatur verändert. Aber leider bringt mir auch diese Erkenntnis nichts.

    An welchen Stellen juckt es?

    Sehr unterschiedlich. Vermehrt an den Beinen und Armen, am Oberkörper und eigentlich fast überall, außer an den Füßen, am Kopf und im Genitalbereich.

    Ich hoffe hier auf Leute zu treffen, die das selbe durchmachen müssen/mussten und mir helfen können. Nur diese werden auch verstehen, wie qualvoll dieses Jucken sein kann.

    Es wäre so ein schönes Gefühl davon befreit zu sein und meine Lebensqualität wieder zu steigern, da ich quasi tagtäglich davon betroffen bin.

    Erwähnen möchte ich, dass ich Allergiker bin und in den Sommermonaten von April bis Ende Juli an Heuschnupfen, tränenden Augen etc. leide, sobald ich im Freien bin.

    Hoffe auf Hilfe!

    Freundliche Grüße,

    Sven


  • Re: Ständiges Jucken seit Jahren - Hilfe

    Würde mich sehr über einen Erfahrungsaustausch freuen

    Kommentar


    • Re: Ständiges Jucken seit Jahren - Hilfe

      Hallo,

      also von wirklichen "Erfahrungen" kann ich nicht sprechen. Nicht mit täglichem Juckreiz ..
      Bei mir ist eine chron. Urtikaria mit Fieber und Atmungserschwerung bekannt und lediglich da auch der Juckreiz zugegen. Kann daher leider nicht wirklich mit einem "Austausch" dienen.

      Mich würde aber unabhängig davon mal interessieren, was denn schon alles an Untersuchungen gelaufen ist und an Therapien/Medikamenten probiert wurde.
      Davon haben Sie nichts geschrieben ..

      Ich finde das mit dem auftreten bei Veränderung der Körpertemperatur schon ein wichtigen Aspekt.

      Führen Sie Tagebücher ?

      Katzenauge

      Kommentar