• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Desinfektionsmittel Rückstände Gesundheit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Desinfektionsmittel Rückstände Gesundheit

    Guten Abend,

    ich habe eine Nachfrage zu folgender Situation.
    Im Putzeifer habe ich die Trommel meines Trockners mit einem Hautdesinfektionsmittel, das Propan und Benzalkoniumchlorid enthält, ausgerieben.
    Nun habe ich bedenken, dass insbesondere vom Benzalkoniumchlorid, Rückstände geblieben sind, die beim nächsten Trockenvorgang an den Kleidern haften bleiben könnten. Da ich eine kleine Tochter habe, die auch ihre Kleidung in den Mund nimmt, möchte ich sicher gehen, dass hiervon keine Gefahr ausgeht. Wie ist die Situation einzuschätzen? Ist der Trockner weiterhin ohne Bedenken nutzbar? Was sind mögliche Maßnahmen?

    Vielen Dank für professionelle Einschätzungen.

    Derfreiburger


  • Re: Desinfektionsmittel Rückstände Gesundheit

    Dazu braucht es nun wirklich keinerlei "profssionionelle E inschätzung"!Wischen Sie die Trommel feucht nach und starten Sie einen kurzen Trokenvorgang mit feuchten Tüchern(die Sie ja hinterher zur Beruhigung nochmal waschen können.) Das Mittel verdunstet ja größtenteils sowieso.Eine Gesundheitsgefahr sehe ich hier nicht gegeben.Sie sollten auch mit Kind etwas gelassener mit dem Alltag umgehen.LG J.

    Kommentar