• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Als Erwachsener 40 Grad Fieber

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Als Erwachsener 40 Grad Fieber

    Hallo zusammen,

    ich habe seit Heiligabend 40 Grad Fieber. Trotz fiebersenkenden Mitteln sinkt es nicht unter 39 Grad. Ich habe Schüttelfrost, Schweißausbrüche und starke Kopfschmerzen. Seit gut 30 Jahren hatte ich kein Fieber mehr und ich finde es als erwachsenen Menschen nicht normal, 3 Tage 40 Grad Fieber zu haben. Natürlich werde ich morgen zum Arzt fahren!!! Ich sah keinen Grund darin, den Notdienst dafür zu konsultieren. Aber trotzdem war es natürlich doofes Timing, dass ich ausgerechnet über die Feiertage so hoch fiebere. Als Hintergrundinfo kann ich noch mitteilen, dass niemand in meiner Umgebung in letzter Zeit krank war oder derzeit krank ist. Ich wüsste nicht, was ich mir da eingefangen haben soll. Wie gesagt, ich gehe morgen definitiv zum Arzt, aber vielleicht ist hier jemand, der eine Idee hat. Andere Symptome habe ich eigentlich nicht. Manchmal ein Stechen in der Nierengegend, aber ich habe keine Schmerzen beim Wasserlassen oder so.

    Danke!


  • Re: Als Erwachsener 40 Grad Fieber

    Könnte eine Grippe sein, aber Diagnosen kann man hier natürlich nicht stellen.
    Nimmst du Paracetamol?
    Wadenwickel sind auch meist hilfreich und eigentlich sollte man durchaus bei länger anhaltend hohem Fieber einen Arzt aufsuchen.

    Kommentar


    • Re: Als Erwachsener 40 Grad Fieber

      Ja, ich nehme Paracetamol, aber die helfen nicht wirklich. Wie gesagt, das Fieber sinkt damit nicht merklich. Ich hoffe, mein Arzt findet morgen was.

      Kommentar


      • Re: Als Erwachsener 40 Grad Fieber

        Wenn es dir im Laufe der Nacht schlechter gehen sollte, dann wäre vielleicht auch der Notdienst eine Möglichkeit, ab einem gewissen Punkt gebietet das auch die Vernunft.
        Ist halt abhängig davon wie dein Gesamtzustand ist und falls das Fieber über die vierzig geht sowieso.

        Kommentar