• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Winziges Zystchen Hipoocampus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Winziges Zystchen Hipoocampus

    Sehr geehrte Experten!

    Ich wende mich mit der Hoffnung an Sie, dass Sie mir eine Einschätzung zu einem Befund geben können. Bei meinem Partner (29J,männlich)bestehen seit wenigen Wochen nächtliche Myoklonien(jede Nacht) sowie leichte Gedächtnisstörungen. Bei einem MRT des Schädels ohne Konteastmittel wurde ein winziges Zystchen rechts im Hippocampus beschrieben. Was bedeutet dieser Befund für uns ? Er selbst bemerkt nichts von seinen Myoklonien. Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.