• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zu heiß inhaliert....

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zu heiß inhaliert....

    Hallo,

    ich habe mit etwas Meersalz und kochendem Wasser mit einem Inhalator inhaliert.

    Ich habe nicht darüber nachgedacht und habe das gleich mit dem kochendem Wasser getan.... erst nach 5 Minuten war der Geschmack im Mund etwas merkwürdig und ich hörte auf...

    Nun habe ich viel Wasser getrunken... aber mein Hals sieht schlimm aus... er ist rot und brennt...schmerzt.

    Ich habe Angst, dass ich mir damit etwas schlimmeres angetan habe....denn ich habe im Internet gelesen, dass die Lunge geschädigt sein könnte und ich zum Notarzt gehen müsste...

    Jedoch sage ich mir, dass ich es ja als nicht so heiß empfand beim Inhallieren.... so schlimm ist es doch nicht oder? Ich wohne auf dem Land und brauche eine Stunde bis zum Krankenhaus...

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen!
    Vielen Dank!


  • Re: zu heiß inhaliert....

    Als ich früher noch keinen Vernebler hatte habe ich auch kochendes Wasser genommen.Der davon abgehende Wasserdampf kühlt doch in der Regel etwas ab.Man merkt doch wenn es zu heiß ist,das wird sehr unangenehm.Ich denke eher der Rachen ist vom Meersalz gereizt-was war das denn für ein Salz? Ich hoffe mal nicht dieses Badesalz(in 500g Beuteln?)Ob das jetzt ein Fall für den Notarzt ist kann man aus der Ferne nicht beurteilen,da müssen Sie Ihrem Gefühl vertrauen.Ich denke aber eher nicht.Trinken Sie lauwarmen Salbei oder Kamillentee(keine eiskalten Getränke anfangs)und später können Sie evtl.langsam einen Eiswürfel lutschen.Auf jeden Fall alles schön anfeuchten.Ich rate Ihnen für die Zukunft zu einen Inhalator mit Vernebelungstechnik,die gibts auch gelegentlich günstig beim Discounter.Solche Probleme oder auch Verbrühungen sind damit kein Thema mehr und die Wirkung ist auch wesentlich effektiver! Gute Besserung! J.

    Kommentar


    • Re: zu heiß inhaliert....

      Danke für Deine Antwort und Deine Tipps.
      Nein, es lag nicht am Salz, sondern (wie ich von meinem Arzt erfahren habe) daran, dass die Nase schmerzfreier ist, als man denkt. Deshalb wäre ein Vernebler oder die alte Methode (Kopf über die Schüssel) besser für mich. Jedenfalls war das alles ziemlich doof von mir und ich habe meiner Nase und dem Hals nichts gutes damit getan.
      Danke für Deine Genesungswünsche!

      Kommentar