• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zeckenbiss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeckenbiss

    Donnerstag in der wade was gesehen nach Baden doch beim anziehen vergessen zu schauen. Freitag Abend im Bett was schwarzes gesehen auch nicht weiter beachtet. Samstag Morgens plötzlich rote stelle in der wade 20 cent Stück groß und geschwollen unterhalb, mittig blut. Desinfiziert und nachmittags Krankenhaus, Behandlung antiseptische salbe, Pflaster Abends guck ich vorsichtshalber im Bett minizecke mit Lupe erkannt. In Gefäß verschlossen. Nachts am Hals geschwitzt nass. Morgens Pflaster ab, rot durch pflaster, doch 30min später rote stelle weg. Duschen gegangen danach wieder rot, desinfiziert antiseptische salbe und morgen früh Hausarzt. Hab kein Fieber aber leichtes körperliche vibrieren und ohrgerausch störend aber auch Pollen Problem Was passiert jetzt weiter.. Kühlen ? Bis zum hausarzt? Was kann der tun, borreliose Antikörper jetzt testen und 4wochen später noch mal...


  • Re: Zeckenbiss

    Heute morgen pflaster abgezogen das jod war rund außen sowie innen weiß. Hab es desinfiziert, jetzt ist es nur gerötet und dick

    Kommentar


    • Re: Zeckenbiss

      Eine Rötung ist erstmal normal nach einen Zeckenbiss! Wenn sich eine Wanderröte entwickelt (großer Kreis mit weißem Rand)ist an eine Borreliose zu denken.Diese ist mit Antibiotika zu behandeln.Wichtiger wäre aber die Impfung gegen FSME die Sie hoffentlich haben.Alles Gute,J.

      Kommentar