• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abszess in der Achselhöhle

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abszess in der Achselhöhle

    Hallo,
    ich hab an Heilig Abend eine "Verhärtung" in meiner Achsel entdeckt die auch schmerzempfindlich ist und auch den Tag davor zog es dort schon etwas, ist mir aber nicht so aufgefallen. Naja es hat sich als Abszess herausstellt, da bin ich mir sicher. Es ist größer geworden (vielleicht die größe einer Haselnuss, eher etwas kleiner), teils rot, dick und tut weh. Ich hatte sonst mal ganz kleine, kaum Erbsengroß, die von alleine weg gegangen sind. Dieser jetzt macht aber nicht mehr so den Anschein, als würde er von alleine weggehen.

    Muss der gezwungener Maßen geöffnet werden? Oder wird erst nochmal Zugsalbe oder so probiert? Ich bin nämlich ein kleiner Schisser was sowas angeht und die Angst vor Spritzen macht es auch nicht besser. Ich geh wohl die Tage zu meinem Hausarzt, falls er auf hat aber wollte mich schon mal vorbereiten, was kommen könnte...

    lg