• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fremdkörper in Lunge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fremdkörper in Lunge

    Hallo,
    Ich bin zur Zeit stark erkältet, Nase zu, Ohren rot, Fieber. Soweit so ätzend. Gestern war ich auch beim Arzt, Lunge war bis dahin noch okay.
    Nachmittags hab ich dann etwas geschlafen und bin davon wach geworden, dass ich mich ganz schlimm verschluckt habe. Hab ewig lange Wild gehustet bis sich das wieder einigermaßen beruhigt hatte.
    nun habe ich seitdem ständig ein Fremdkörpergefühl in der oberen Lungenregion und ständig das Bedürfnis es abzuhusten, was aber nicht funktioniert.

    Hab kaum schlafen können und inzwischen tut mir vom husten alles weh.
    Ich versteh das gar nicht, kann doch höchstens etwas Speichel gewesen sein, ich habe ja geschlafen. Wieso kriege ich das nicht abgehustet?

    Jemand einen Tipp???


  • Re: Fremdkörper in Lunge

    Dass Sie einen Fremdkörper in der Lunge haben ist eher unwahrscheinlich.Sicher kann man z.B. Lungenentzündungen von Speiseresten oder ähnlichem bei Verschlucken bekommen wenn man Pech hat.Das passiert aber eher bei alten ,bettlägerigen Menschen.Probieren Sie es mal mit inhalieren .Durch das viele Husten werden die Atmungsorgane zusätzlich zur Erkältung gereizt was auch ein Fremdkörpergefühl auslösen kann.Viel trinken,saure Drops oder Hustenbonbons lutschen und mit Salbeitee gurgeln.Gute Besserung! Lg J.

    Kommentar