• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stechende Kopfschmerzen immer an derselben Stelle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stechende Kopfschmerzen immer an derselben Stelle

    Seit fast 2 Monaten habe ich nun schon starke Kopfschmerzen! Es ist ein brennender Schmerz am Hinterkopf oder ein Druck auf der Stirn zwischen den Augen auf der Nase mit Lärmempfindlichkeit und manchmal wird es milchig vor meinen Augen. Neurologisch ist alles in Ordnung und auch mein Blut ist frei von Entzündungen oder Anzeichen. Am schlimmsten jedoch ist, dass an einer Stelle oben links am Scheitel parallel zum linken Ohr immer wieder ein stechender Schmerz Auftritt (unabhängig von den anderen Kopfschmerzen) es ist immer an der selben Stelle stechend bohrend als würde dort jemand drauf drücken oder etwas platzen. Es ist nur manchmal für ein paar Sekunden. Generell habe ich manchmal das Gefühl jemand würde mit seiner Hand auf meinen Kopf drücken und manchmal wird mir schwindelig. Aber dieses eine Stechen macht mir Angst was könnte das sein? Ich trage zum lesen eine Brille die aber mal neu gemacht werden muss und ich frage mich ob es damit zusammen hängt ? Desertieren sagte der Arzt mein Nacken sei oftmals steif daher die brennenden Schmerzen am Hinterkopf aber die anderen Kopfschmerzen sind meist unerträglich und dann höre ich alles so laut.


  • Re: Stechende Kopfschmerzen immer an derselben Stelle

    Kann das vielleicht eine Form von Migräne sein?

    Kommentar


    • Re: Stechende Kopfschmerzen immer an derselben Stelle

      Hallo, bin gerade auf deinen Beitrag gestoßen. Weißt du mittlerweile, was die Ursache war? Im Schulter und Nackenbereich sitzt der Trapezius und auch die Spleni Muskeln. Durch diese verläuft ein Nerv (Nervus Occiptalis). Verspannte Muskeln (durch Fehlhaltungen, Stress, etc.) drücken gegen diesen Nerv. Der Schmerz kann dann u.a bis zur Stirn oder auch zum Scheitel ziehen bzw. sich dort überhaupt äußern. Das ist häufig ein Druck, weil die Verästelungen des Nerves sich zusammenziehen und verkrampfen. Häufig zeigen sich die Schmerzen auch am Hinterkopf.
      Aber gerne kannst du mal berichten, ob es weg ist oder ob es doch eine andere Ursache war.
      LG

      Kommentar


      • Re: Stechende Kopfschmerzen immer an derselben Stelle

        Habe ziemlich ähnliche Symptome. Bei mir ist es die Migräne. Kann sich auch im nacken ausstrahlen. Dachte deswegen immer ich hab Verspannung. İst aber eine Migräne. Habe noch migrane spezifisches Aura. Habe es zum glück nicht mehr so oft.

        Kommentar