• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gelbe Zunge nach Antibiotika?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelbe Zunge nach Antibiotika?

    Hallo. Ich (26) hatte vor 2 Wochen eine eitrige Mandelentzündung und musste 10 Tage Antibiotika nehmen. Insgesamt 2 Stück. 5 Tage erst das eine und die andern 5 Tage ein anderes. Am Wochenende habe ich das Antibiotika dann abgesetzt und habe abends beim Zähne putzen bemerkt dass meine Zunge gelblich verfärbt ist. Auch die Zungenbürste brachte kaum Erfolge. Der Hals-Nasen-Ohren-Arzt meinte am Montag dass sei wegen dem Antibiotika. Allerdings sind jetzt schon mehrere Tage vergangen und meine Zunge ist immer noch verfärbt. Da ich Hypochonder bin habe ich jetzt natürlich Angst vor Lebererkrankungen u.s.w. Allerdings fühle ich mich ansonsten wohl und meine Schleimhäute, Augen u.s.w sind unaufällig und nicht gelb. Aber ist es normal dass die verfärbung auch noch Tage nach dem Absetzen vom Antibiotika bestehen bleibt und wie lange dauert es bis das wieder weggeht?


  • Re: Gelbe Zunge nach Antibiotika?

    Eine Lebererkrankung äußert sich nicht durch eine gelbe Zunge! seien Sie froh dass Ihre Zähne nicht verfärbt sind-das kann nämlich auch vorkommen!Diese Verfärbung gibt sich schon wieder mit der Zeit..Geduld! LG J.

    Kommentar