• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe! Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, Müdigkeit

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe! Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, Müdigkeit

    Hallo liebe Community ,
    ich habe einige Dinge, die mich wirklich beunruhigen.. Und zwar hatte ich schon immer als Kind innerhalb von 5 Minuten beim Sport einen roten Kopf. Ich habe damals geturnt und ich habe auch sehr schnell Sterne gesehen. Habe mir darüber aber nie Sorgen gemacht.. Vor einigen Wochen hatte ich ein total dolles Stechen im Brustkorb und habe nicht richtig Luft bekommen und bin dann ins Krankenhaus gefahren, der hat nichts feststellen können, außer dass mein Herz sehr doll geschlagen hat, und ich mir deswegen einen Termin beim Kardiologen machen sollte, für ein Herzultraschall.

    Danach habe ich dann mal öfter auf mein Herz geachtet und mir ist dann aufgefallen dass das Herz von Morgens an, fast den ganzen Tag über sehr schnell schlägt/rast. Das hat mir schon sehr Sorgen bereitet. Vor 5 Tagen trat dann auch Schwindel und Kopfschmerzen ein und ich bin auf der Arbeit zusammen gesackt. 2 Tage danach war ich dann beim Kardiologen und der Ultraschall vom Herzen hat nichts spannendes gesagt. In 3 Wochen soll ich ein Langzeit-EKG machen, aber ich fühle mich trotzdem nicht besser. Der Schwindel ist immer noch da, ich fühle mich leicht benommen und wenn ich meinen Kopf schnell bewege, dann bewegt sich alles so merkwürdig und ich verliere ein bisschen mein Gleichgewicht. Dazu habe ich fast durchgehend Kopfschmerzen und wieder mal Herzrasen. Ins Krankenhaus will ich nicht fahren, weil die nie richtig der Sache auf den Grund gehen und mein Arzt hat Wartezeiten von 3 Stunden.. Dazu muss ich sagen dass ich gefühlt immer müde bin, egal wie viel ich schlafe und zur Zeit bin ich sehr antriebslos.. Das nervt. Mein Blutdruck steigt hin und her, vor ein Paar Monaten leicht zu niedrig, dann normal und beim Kardiologen war er sehr hoch.

    Infos zu mir: ich bin 19 Jahre, weiblich und arbeite im Lager, habe dazu einen relativ stressigen Job, aber kann gut damit um. Treibe Sport und habe keine Vorerkrankungen oder Allergien..

    Wäre super wenn ihr was wisst, oder gar das gleiche habt, bevor ich zum Langzeit-EKG muss.

    Danke für eure Aufmerksamkeit
    Silhouette

  • Re: Hilfe! Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, Müdigkeit

    Oh, fast vergessen, nach Treppen steigen bin ich immer sehr aus der Puste und vom sitzen/hocken aufstehen ist auch anstrengend..

    Kommentar


    • Re: Hilfe! Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, Müdigkeit

      Hallo liebe Community ,. In 3 Wochen soll ich ein Langzeit-EKG machen, aber ich fühle mich trotzdem nicht besser. Der Schwindel ist immer noch da, ich fühle mich leicht benommen und wenn ich meinen Kopf schnell bewege, dann bewegt sich alles so merkwürdig und ich verliere ein bisschen mein Gleichgewicht.
      Silhouette
      Natürlich fühlen sie sich nicht besser weil jetzt ein Langzeit-EKG auf dem Plan steht. Aber ohne das kann man keine endgültige Aussagen machen. Wichtig wäre auch ein Belastungs-EKG! Was die Verstärkung der Beschwerden bei schnellen Kopfbewegungen angeht. .Es ist auch nicht produktiv wenn sie mit 19 Jahren ständig am Blutdruckmessen sind. Blutdruckschwankungen sind normal...Alle gravierenden Möglichkeiten wurden mit dem Herzecho ja ausgeschlossen und Sie sollten etwas gelassener mit der Sache umgehen. Sie müssen sicherlich nicht Angst haben in den nächsten Zeit tot umzufallen. Alles Gute,J.

      Kommentar