• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erkältungstee bei Grippe? Was bietet sich da an?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erkältungstee bei Grippe? Was bietet sich da an?

    Hallo,

    mich hat eine richtig fiese Erkältung erwischt, weswegen ich richtig flach liege. Am schlimmsten sind die Kopf, Hals- und Brustkorbschmerzen. Gerade beim Schlucken schmerzt es arg. Auf https://www.erkaeltungstee.com/ habe ich gelesen, dass der Erkältungstee die Halsschmerzen mildert. Welche Teesorten bieten sich da denn am Besten an?

    LG

  • Re: Erkältungstee bei Grippe? Was bietet sich da an?

    Bei Erkältungen empfiehlt man immer Lindenblütentee, glaube ich. Und Thymian ist gut gegen Husten. Ich glaube aber nicht, dass ein Erkältungstee alleine viel hilft. Du solltest deinen Tee mit Manuka Honig süßen. Das wär's: http://www.manuka-honig-info.de/
    Der enthält einen antibakteriellen Wirkstoff namens MGO und kann bei Erkältungskrankheiten helfen. Du kannst den Honig auch einfach im Rachenraum zerfließen lassen. Achte auf gute Qualität, die enthält viel MGO.

    Kommentar