• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Grippe, Infektion, was denkt Ihr?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grippe, Infektion, was denkt Ihr?

    Hallo zusammen,
    ich liege schon seit einigen Tagen im Bett und irgendwie sind meine Symptome.....nennen wir es komisch.

    Also ich habe seit letzter Woche Donnerstag morgens und Abend Kopfschmerzen.
    Ich war über Silvester weg und vermutete das ein Nerv eingeklemmt war (oder ähnliches). Die Kopfschmerzen traten nur im sitzen aufnimmt im linken auf der linken Seite und dem Rücken auf, nicht auf der rechten Seite.
    Auf dem Klo konnte ich nur Pinklen, denn alleine vom Drücken für den Stuhlgang bekam ich Kopfschmerzen.

    Seit Montagabend bin ich wieder Zuhause und bekam Abends im Bett Schüttelfrost. Also Fieber gemessen und erhöhte Temperatur gehabt. Am nächsten Morgen war das Fieber etwas gesunken. Ich hatte aber immer noch leichte Kopfschmerzen und auf meinen Füßen fühlte es sich nicht sicher an.
    Gegen Abend stieg meine Temperatur auf 39,2°. In der Nacht muss ich teilweise mehrmals das tshirt wechseln, auch wenn ich nur in Boxershort schlafe, da ich schwitze.

    Mein Hals ist komplett verstopft ich habe aber keinen Husten oder Schnupfen.
    Wenn ich versehentlich tiefer einatme, schmerzt die Lunge.
    Weiterhin bekomm ich sehr leichte Nackenschmerzen.
    Ich messe Abends immer 39,2–39,4° und morgens ca 37°.
    Heute morgen lag die Temperatur weiterhin bei 39° ist dann zum Mittag hin wieder auf 37° abgefallen. Jetzt habe ich wieder 39°.

    Ich war auch schon beim Arzt, der hat mich abgetastet, abgehört und Blut abgenommen.
    Ergebnis ich habe eine Infekiton (weiter ist er nicht drauf eingegangen) und ich wurde bis einschließlich heute krank geschrieben. Meine Blutwerte waren auch alle ok.

    Klingt das für euch auch nach einer Grippe? Meine Eltern machen mich bereits verrückt und wollen mich ins Krankenhaus schicken.

  • Re: Grippe, Infektion, was denkt Ihr?

    Eine Infektion muss nicht unbedingt eine Grippe heißen! es gibt eine Vielzahl von Viren die solche oder ähnliche Symptome verursachen können.Da Sie ja eh in ärztlicher Behandlung sind wird ihr Arzt die weiteren Schritte (falls nötig) veranlassen. Dass die Blutwerte ok waren hat nicht unbedingt Aussagekraft. Gerade bei viralen Infektionen bleiben die Entzündungswerte meist im Normalbereich. Sollte sich Ihr Zustand nicht bessern oder gar verschlechtern sollten Sie am Montag auf jeden Fall noch einmal zum Arzt gehen. Gute Besserung wünscht J.

    Kommentar