• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leberschmerzen nach Alkohol?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leberschmerzen nach Alkohol?

    Hallo. Ich (24) mache mir etwas Sorgen. Ich trinke seit fast 9 Jahren immer am Wochenende (seit 1-2 Jahren nurnoch Freitags) relativ viel Alkohol. Zwischendurch wenn ich mal 2 Wochen im Urlaub bin oder so auch mal nicht. Unter der Woche zwar auch nie aber trotzdem schlecht. Nun ist es so dass ich schon seit über einem Jahr am nächsten Tag nach dem Konsum das Gefühl habe ich hätte Leberschmerzen. Das ist meist so ein dumpfer, verspannter Schmerz der mal unter dem rechten Rippenbogen und mal auch weiter unten rechts fast auf Bauchnabelhöhe auftritt. Meist aber nur für 1-2 Sekunden am Stück und das 3-4 mal am Tag. Vor allem wenn ich so sitze dass meine Rippen etwas gegen den Bauch drücken oder auch wenn ich den Bauch einziehe und durch bestimmte Bewegungen z.B durch Bewegen der Flankengegend kann ich ihn manchmal provozieren. Es ist kein starker Schmerz aber eben ein beunruhigender. Ich dachte bisher immer solang es nur am nächsten Tag ist und dann aufhört wird es wohl höchstens auf eine temporäre Überlastung zurückzuführen sein. Nun las ich aber im Internet dass grade Leberschmerzen nach Alkohol oft Ausdruck einer bereits fortgeschrittenen Lebererkrankung sein können. Was aber nicht passt: Ich habe im Frühling letzten Jahres eine umfangreiche Blutabnahme durchgeführt und darunter auch meine Lebwerte bestimmten lassen. Und die waren einwandfrei. Also man hätte garnicht von den Werten ablesen können dass ich überhaupt Alkohol konsumiere. Auch die anderen Werte waren alle gut. Nun stellen sich mir die Fragen

    1. Kann man trotz bereits fortgeschrittener Leberschäden komplett unaufällige Leberwerte haben?

    2. Müssen diese Schmerzen am nächsten Tag wirklich von der Leber ausgehen? Einerseits könnte der Schmerzcharakter und auch die teilweise Bewegungsabhängigkeit für etwas muskuläres oder so Sprechen. Andererseits wieso genau Rechts und manchmal sogar unter dem rechten Rippenbogen vor allem wenn die Rippe darauf drückt durch falsches Sitzen?

    Und was soll ich jetzt tun? Diese Beschwerden hatte ich auch schon VOR der Blutabnahme die mir die guten Leberwerte bestätigten. Und soviel habe ich in diesem halben Jahr jetzt auch nicht getrunken dass sich da was groß verändert haben könnte. Somit wäre eine erneute Blutabnahme wohl nicht sehr sinnvoll.


  • Re: Leberschmerzen nach Alkohol?


    Habe jetzt wieder meine Hüfte bewegt und seitlich an der Hüfte wieder so einen Spannungsschmerz gespürt für einige Sekunden. Fühlt sich irgendwie muskulär an. Die Frage ist aber wieso es meist am Tag nach Alkohol geschieht.

    Kommentar


    • Re: Leberschmerzen nach Alkohol?

      Die Leber selber macht KEINE Schmerzen!Erst wenn sich die Leber sehr stark vergrößern würde(Fettleber!) könnte eine Art Druckschmerz unterm Rippenbogen auftreten.Bei Lebererkrankungen steht eher eine permanente Müdigkeit im Vordergrund.Wenn Sie so beunruhigt sind können Sie eine Sonografie der Leber und des gesamten Abdomens machen lassen.Möglicherweise könnte es sich auch um Gallenbeschwerden handeln die nach fettem Essen oder Alkoholgenuß möglich wären.Aber wie gesagt-aus der Ferne kann man nur spekulieren.LG Johlina

      Kommentar


      • Re: Leberschmerzen nach Alkohol?

        Meine Leberwerte waren aber alle sehr gut und ich bin noch recht jung. Die Schmerzen fühlen sich auch teils muskulär an. Frage ist halt nur wieso nach Alkohol und auf der rechten Seite. Meine Mutter die Ärztin ist meint es sei bei meinem Alter und guten Leberwerten fast ausgeschlossen dass es was fortgeschrittenes bei der Leber ist. Weiß nicht was ich jetzt denken soll.

        Kommentar



        • Re: Leberschmerzen nach Alkohol?

          Meine Leberwerte waren aber alle sehr gut und ich bin noch recht jung. Die Schmerzen fühlen sich auch teils muskulär an. Frage ist halt nur wieso nach Alkohol und auf der rechten Seite. Meine Mutter die Ärztin ist meint es sei bei meinem Alter und guten Leberwerten fast ausgeschlossen dass es was fortgeschrittenes bei der Leber ist. Weiß nicht was ich jetzt denken soll.
          Am besten das was Sie immer denken bei all Ihren vielen "Erkrankungen"
          Alles Gute bis zum nächsten "Zipperlein.Johlina

          Kommentar


          • Re: Leberschmerzen nach Alkohol?

            Das klingt eher nach Pankreas Schmerzen mach Ein CT

            Kommentar


            • Re: Leberschmerzen nach Alkohol?

              Das klingt eher nach Pankreas Schmerzen mach Ein CT
              Genau! Wegen Schmerzen unterm Rippenbogen natürlich gleich die volle Strahlendröhnung geben! Außerdem kann ein Patient kein CT machen-das bestimmt zum Glück immer noch der Arzt! Bauchspeicheldrüsenbeschwerden machen eine vollkommen andere Symptomatik Über derartige "Ratschläge" kann man wirklich nur den Kopf schütteln.....Ich gehe auch schwer davon aus das der Teilnehmer bereits wieder gesundet ist oder an einem seiner seinem nächsten Zipperlein arbeitet .Haben Sie nicht das Datum gesehen? LG J.

              Kommentar