• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mandeln seit einem Monat eitrig. Operation in 3 Wochen trotz eitriger Mandeln.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mandeln seit einem Monat eitrig. Operation in 3 Wochen trotz eitriger Mandeln.

    Hallo. Ich hoffe dass mir hier jemand einen Rat geben und mich vielleicht auch etwas beruhigen kann. Ich habe am 25. März zum ersten mal eitrige Mandeln mit Fieber und Kopfschmerzen etc. bekommen. Danach bekam ich Antibiotika (glaube Cerufoxim oder so) verschrieben. Dies hat auch geholfen, aber 2 Tage nachdem ich das Antibiotika zu Ende genommen habe kamen sie wieder. Danach ging ich zu einem anderen Arzt der mir Penicilin verschrieb. Und auch wieder half es, aber 2 Tage nachdem ich fertig war kam es wieder. Zuletzt bin ich zu einem weiteren HNO Arzt, der mit ein Breitband Antibiotikum verschrieben hat. Und genau das gleiche wieder. Jetzt sitze ich hier und habe wieder Eiter auf den Mandeln. Die Mandeln sind auch ziemlich groß, aber ich habe keine Schmerzen beim Schlucken. Ich fühle mich nur etwas schwach und kränklich. Vielleicht kommt das auch davon dass mir der HNO Arzt gestern gesagt hatte dass ich am 17. Mai operiert werde. Ich habe Angst davor, da die Mandeln im entzündeten Zustand entfernt werden und ich jetzt 3 Wochen ohne Antibiotika dasitze.

    Weiß nicht mehr was ich noch tun soll.

    Danke im Voraus für Antworten!

    Alex