• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kieferklemme seit 1 Jahr

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kieferklemme seit 1 Jahr

    Hallo liebe Portalnutzer, ich brauche dringend eure Hilfe.

    Meine Freundin hat nun seit ca. einem Jahr eine Kieferklemme links. Zwischendurch war sie nochmal kurz weg und ist jetzt seit zwei Monaten in noch stärkerem Ausmaß wieder da. Sie war schon bei vielen Zahnärzten, einem Kieferchirurgen und auch HNO-ärzten.

    Leider ohne wirklichen Erfolg. Sie wird vollgepumpt mit Schmerzmitteln, anfangs Ibuprofen800 gefühlte zehn mal am Tag, dann bekam sie Diazepam zur Beruhigung über Antibiotika und nun auch noch Novalgin.
    Helfen tut nichts von all denen und keiner nimmt sich dem Problem richtig an. Jeder rät ihr ausruhen und entspannen, nach eifrigem lesen habe ich aber festgestellt, dass es für eine Kieferklemme immer(!) einen Grund gibt, sei es eine Infektion, Entzündung oder sonst etwas. Nur scheinbar interessiert das niemanden.

    Sie bekommt eine Physiotherapie die auch so gut wie keinen Erfolg bringt. Sie kann mittlerweile nicht mehr richtig essen, liegt den ganzen Tag nurnoch herum, weint ständig wegen den Schmerzen. Wir brauchen dringende Hilfe und ich wäre sehr dankbar, wenn uns jemand unterstützen könnte
    Grüße Kai