• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rippe / Magen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rippe / Magen

    Guten Morgen,
    bin neu hier , hoffe das ich das Thema richtig eingeordnet habe.Ich habe eine Frage,hab son kleines Stechen leichtes drücken aber nicht grad doll,mal rechts bei den Rippen,mal übern Bauchnabel,woran könnte das liegen ?? Kann derzeit nicht zum Arzt,da ich keine Arbeit habe und somit auch nicht versichert bin.Ich bin echt ratlos.Hier mal paar Daten von Mir:

    Gewicht : 76,8 Kg
    Körpergröße : 178cm
    Alter:25
    Bauchumfang : 98cm
    BMI WERT : 24,2

    Ich habe keine Symthome,der Kot ist normal , der Urin ist durchsichtig und mal Gelb
    Die Haut ist normal , kein Fieber,keine Kopfschmerzen oder sonstige Symthome.Ich hab keine Müdigkeit,Appetit hab ich auch.

    Es ist einfach so als würde einmal jemand mitm Finger gegen die Bauchwand drückt,und das ist nicht mal schmerzhaft.Hoffe ich habs soweit so gut beschrieben,wie ich nur kann.

    Vielen Dank im Vorraus
    Mit freundlichen Grüßen
    Marcel Arndt

  • Re: Rippe / Magen

    Hallo! Bei uns Deutschland ist normalerweise JEDER krankenversichert.Arbeitslose Menschen genauso wie Hartz IVEmpfänger.Und sogar jeder Asylant geniesst ärztliche Betreung.Außerdem bringen hier Ferndiagnosen gar nichts.Möglicherweise handelt es sich um ein Gallenproblem,es könnte aber auch was vollkommen anderes sein.Hier rumzuraten hilft nicht viel.Es gibt zzwei Möglichkeiten:Entweder aussitzen oder zum Arzt gehen. Alles Gute!

    Kommentar


    • Re: Rippe / Magen

      Hey johlina 1960 ,

      Danke schonmal für die Antwort.Ich habe das Problem eingrenzen können,also ganz unten in der Rechten Ecke des Bauches unter dem Rippenbogen und im Rücken ist es zu spüren.Jetzt habe ich ein Wärmekissen im Rücken,merkt man ab und zu die Wärme nach vorne strahlen in die besagte Ecke ganz unten,vorallem ist das beim schlafen bzw liegen so,liege ich aber schön gerade,tut sich eigentlich soweit nix schlimmes.Es ist ist ein ziehen,kneiffen aber nur wirklich so ganz minimal ohne Schmerzen,auch so Art Armeisenkrabbeln,wüsste jetzt nicht wie mans sonst beschreiben könnte.Ausgeschlossen ist bei Mir Gürtelrose,weil ich habe keine der Symthome und es geht auch nicht einmal rum (zumindest bis jetzt noch nicht) teu teu.

      Wegen der Krankenkasse weiss ich,das ich kein Arzt bekommen werde bzw meine Mutter hat mich darüber informiert.

      Wenn jemand darüber mehr sagen kann,dem schenk ich ein Ohr,höre gern zu .

      Fühle Mich gesundheitlich auch fitt

      Mit freundlichen Grüßen
      Marcel

      Kommentar


      • Re: Rippe / Magen

        Wieso Gürtelrose? Diese erkennt man doch sofort an den bläschenhaften,sehr schmerzhaften Ausschlag.Haben sie überhaupt jemals die Windpocken gehabt?Nur dann kann sich später daraus eine Gürtelrose entwickeln.Aber da wäre die Symptomatik ein ganz andere.Möglicherweise leiden sie auch einfach nur an simplen Verspannungen aber wie gesagt: Ferndiagnosen sind in diesem Falle nicht effektiv.Aber ich gehe trotzdem mal davon aus das Sie keine ernsthafte Erkrankung haben.Und was die ärztliche Behandlung betrifft kann ich mir nicht vorstellen das sie ohne Schutz sind.Darf ich fragen wie alt sie sind?(weil Sie das mit ihrer Mutter schreiben)LG johlina

        Kommentar



        • Re: Rippe / Magen

          Ja hatte schon Windpocken als Kind,aber wie schon gesagt keine Anzeichen davon.Ja also hab Heute ein Wärme Kissen in den Rücken gelegt und futsch wurde es viel viel besser,aber ist klar das man sich sorgt,sitze auch viel am Pc,muss ich gestehen und immer wenn ich mich zu der Seite lehne gabs auch dieses Gefühl.Ich habe schon ne Krankenkasse aber so wie ich halt weiss kann ich nicht hingehen,weil ich keine Arbeit habe.Meine Mutter macht das alles,ich bin (25) wohne noch Zuhause,aber das ist ja nichts schlimmes.Wie sie schon sagten,vielleicht ist es echt nur ne Verspannung,auch Bewegung hilft bei mir oft.Hatte mir ebenfalls auch Sorgen gemacht , habe im Durchschnitt alle 5 Wochen mal viel getrun 27.10 4 Mix Bierchen,am 03.10 hatte ich 5 Gläser Jim Been, 22.09 auch 5-6 Gläser Wissy also das sind so die letzten Trinktage gewesen.Natürlich muss man sich zügeln aber solang die Leber das abkonnte.....


          MFG MARCEL

          DANKE FÜR DIE TOLLE UNTERSTÜTZUNG (ANTWORTEN) !!!!

          Kommentar