• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nach Nierenkoliken immernoch Probleme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach Nierenkoliken immernoch Probleme

    Guten Abend ich heiße Sarah und bin 28 Jahre. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Im Juli hatte ich in einer Woche zwei Nierenkoliken (einmal rechts, einmal links) mit Steinabgang.war auch im Krankenhaus. Danach war ich zur Weiterbehandlung bei meinem Urologen, ich musste einige Woche Medikamente nehmen, und viel trinken und viel bewegen, damit der restliche Grieß noch raus kommt. Hat alles gut funktioniert. Beim zweiten termin/Untersuchung war nichts mehr zu sehen in beiden Nieren, alles raus meinte er. Ich hatte einige Zeit nach den Koligen noch bissel Probleme an den Harnleitern und Nierengegend. Was nach einiger Zeit auch verging. Nun ist aufgefallen das ich ab und an noch so ziehen an dem rechten Harnleiter und Intim Bereich habe und bissel Druck in Nierengegend. Können Sie mir sagen was das sein könnte und wie ich mich verhalten soll? Da wir auch ein paar Tage in wegfahren wollen. Muss ich mir sorgen machen? Es sind keine schmerzen. Nur unangenehm und macht Angst vor weiteren Koligen. Ich bitte um Antwort. Glg Sarah


  • Re: Nach Nierenkoliken immernoch Probleme

    Hallo Sarah!
    Ich könnte mir vorstellen das lediglich eine Reizung der "Gänge" ursächlich ist.Wenn die Steine alle raus sind kann sich so schnell nichts Neues bilden.Oftmals reagiert man nach solchen Koliken etwas sensibel.Möglicherweise ist noch etwas "Gries" vorhanden.Ich würde deshalb viel trinken (2-3l am Tag)um alles im Fluß zu halten.Ich glaube nicht das Sie sich allzugroße Sorgen machen müssen wegen ein paar Tage wegfahren und wünsche eine schöne Zeit!Sollte sich dieser Zustand verschlechtern können Sie ja zur Sicherheit einen Termin beim Urologen nach Ihrer Rückkehr anberaumen.Alles Gute, suleikah

    Kommentar


    • Re: Nach Nierenkoliken immernoch Probleme

      Guten Morgen Suleika, Lieben Dank für Ihre Antwort und beruhigenden Worte. Zwei solche Nierenkoliken in ein Wochen waren etwas viel für mich. Ja sie haben recht, seither reagier ich da etwas sensibel. Ich werde weiterhin viel trinken und dann wird das schon. Wenns nicht weggehen sollte, geh ich nach dem Kurztripp mal zum Urologen. Lieben Dank, ich hoffe die Auszeit wird schön. Ich werde wieder berichten. Lg Sarah

      Kommentar


      • Re: Nach Nierenkoliken immernoch Probleme

        Eine Frage noch, Ist das echt normal, das das ganze nach ca 7 Wochen noch gereizt ist? Lg

        Kommentar



        • Re: Nach Nierenkoliken immernoch Probleme

          Wie schon gesagt-es könnte evtl. noch ein bisschen "Restgries" vorhanden sein,nicht immer sind so feine Ablagerungen im Ultraschall zu erkennen.Manchmal stecken auch Verspannungen hinter solchen Empfindungen.Aber solange keine Schmerzen sonden nur ein Mißempfinden besteht würde ich das ziemlich relaxt sehen....LG suleikah

          Kommentar