• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magenschleimhautentzündung und Periode

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magenschleimhautentzündung und Periode

    Hallo, vielleicht kennt einer das auch?! Fühle mich seit Tagen schlecht. Habe im Februar einen Magen-Darm-Infekt gehabt, allerdings keine Symptome außer Übelkeit ubd erbrechen. Habe pantoprazol bekommen und es ging nach ein paar Tagen wieder. Allerdings hatte ich ca 1 1/2 Wochen einen kleinen Rückfall mit schwindel & erhöhte Magensäure/Sodbrennen Wieder pantoprazol für eine Woche genommen und es ging mir wieder gut Naja nun hatte ich nach 2 Wochen Freitag einen Rückfall mit starken magenschmerzen, Sodbrennen u erhöhten puls. War im Krankenhaus, aber hab nur was gegen Sodbrennen bekommen. Bin Montag zum Arzt und es scheint das ich medikamentös eine gastritis bekommen hab. Heute ging es mir nicht besser und bin nochmal zum doc. Habe Blut abgenommen bekommen und eine Infusion mit MCP Tropfen. Zu allem Elend hab ich seit Montag meine Periode. Der Arzt meinte zwar schon das dadurch mein Körper stark mitgenommen ist. Aber hatte das zufällig auch schon jemand?! Bin einfach nur noch schlapp und fühl mich nicht


  • Re: Magenschleimhautentzündung und Periode

    Das man bei einem akuten Magen/Darm Infekt Protonenpumpenhemmer bekommt ist mir neu....Was wurde den im Krankenhaus untersucht?Wurde da keine Magenspiegelung veranlasst?Eine medikamentöse Gastritis bekommt man in der Regel von bestimmten Medikamenten z.B. bestimmten Schmerzmitteln.MCP Tropfen sind eigentlich gar nicht mehr offiziell im Handel.Als infusion gibt es sie aber noch.Wenn du dich so schlapp und krank fühlst würde ich doch noch mal einen Internisten/Gastroenterologen hinzuziehen.Zieht sich ja ja etwas ungewöhnlich lange hin diese ganze Geschichte.
    Gute Besserung!

    Kommentar


    • Re: Magenschleimhautentzündung und Periode

      Ja bin schon beim Internisten. Blutuntersuchung kein Befund. Nächste Woche ist Magenspiegelung. Heute geht's schon etwas besser Vielen Dank!

      Kommentar