• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verdacht auf Parkinson

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verdacht auf Parkinson

    Hallo, bei mir wurde vor ein paar Tagen ein MRT des Kopfes durchgeführt. Bei einer neurologischen Untersuchung wurde ein Tremor der rechten Hand festgestellt und ferner tritt bei mir, stets seit einiger Zeit wenn ich morgens aufwache, aber auch nach einem Mittagsschlaf ein starkes Zittern im Bereich der Mund/Kinnpartie auf. Dabei schlagen auch meine Zähne aufeinander und dies hält ungefähr 15 bis 20 Minuten an.

    Deshalb würde ich gern von euch oder einem Experten wissen, ob die Möglichkeit besteht, dass ich Parkinson habe. Es liegt auch in meiner Familie, mein Vater hat Parkinson. Ich selbst bin erst 46.

    Ergebnis des MRT erfahre ich erst nächste Woche.

  • Re: Verdacht auf Parkinson

    Hallo,

    dieses Forum wird leider nicht von einem Experten betreut.
    Meines Wissens ist Parkinson nicht vererblich aber das Risiko, dass Kinder auch an der Krankheit erkranken können, ist wohl in der Tat ums 3fache erhöht.
    Ich würde jetzt aber erst einmal das Ergebnis abwarten und mich nicht verrückt machen.
    Bringt ja nichts ... und wenn man sich umsonst verrückt macht, dient das auch niemandem und kann auch nichts an dem wie es ist verändern.
    Deshalb warten Sie einfach ab, auch wenn es schwer ist ...
    Es gibt sicher noch einige andere Dinge, die Ursache sein können, deswegen bitte nicht gleich das Schlimmste denken.

    Katzenauge

    Kommentar