• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe! Unklare Unterbauchschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe! Unklare Unterbauchschmerzen

    Hallo zusammen.

    Ich hoffe hier kann mir einer weiterhelfen.
    Seit 5 Wochen plagen mich mal mehr mal weniger starke Unterbauchschmerzen beidseitig die stärker auftraten nachdem ich beim Arbeiten ausserhalb keine rasche Möglichkeit hatte, schnell mal Pipi machen zu können und 2 Tage vorher hatte ich auf Grund das ich 3 Wochen keinen Stuhlgang hatte 2 Abführpillen eingenommen.
    Nun muss ich dazu sagen, das vor 2 Jahren chronische Obstipation im KH diagnostiziert wurde und was auch sehr oft Probleme bereitet und das ich schon sehr lange einen gestörten Menstruationszyklus habe. Bei der Untersuchung beim Hausarzt war der Darm weich. Hab seit Dezember gut 8 Kilo zugenommen obwohl meine Ernährung nicht geändert wurde.
    Ich bin seit einer Woche in Behandlung und sollte Metronidazol einnehmen, weil der Verdacht nahe liegt das es eine Divertikulitis ist. Desweiteren musste ich mich beim Gyn durch checken lassen. Ohne Befund. Menstruation ist ausgeblieben!
    Die Frauenärztin meinte aber, wenn die Blutwerte nichts ergeben soll ich wieder zu Ihr kommen und dann will sie eine Laparoskopie veranlassen.
    Vorgestern wurden Blutwerte beim Hausarzt gezogen, weisen aber keine chronischen Entzündungswerte auf, Schilddrüsenwert steht noch aus, aber Schmerzen hab ich noch immer, zwar nicht mehr so doll oberflächlich sondern eher tiefer. bin weiterhin krank geschrieben.
    Soll nun zum Abdomen CT mit Kontrastmittel. Was ist wenn das auch ohne Befund bleibt?
    Kann mir jemand weiter helfen?

    Gruß Sammy_09