• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herzmuskelschwäche mit 24

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herzmuskelschwäche mit 24

    Ich bin Weihnachten 2011 mit einem Puls von 160 und Kreislaufbeschwerden ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Nach 3 Wochen Untersuchung stand die Diagnose fest: Herzmuskelschwäche mit hochgradig eingeschränkter LV-Dysfunktion, EF von 30% nach einer unerkannten Herzmuskelentzündung (wahrscheinlich 2 Monate vorher). Stand kurz vorm Defi und das Herz hatte sich stark vergrößert. Dann im Februar 2012 ab zur Nachkontrolle. Das Herz war etwas kleiner geworden und EF betrug 47%. Nach einem Jahr Kämpfen um jeden Prozent war ich jetzt vor kurzem bei der Nachkontrolle. Das Herz ist immer noch global geschwächt,mittelgradig eingeschränkte LV-Dysfunktion, EF 48%. Ich bin wie gesagt 24 und hab einfach etwas Angst wo das hinführen soll. Hat jemand Tipps oder ähnliches erlebt?Mir hängt nämlich die Prognose der Erkrankung ziemlich im Nacken

  • Re: Herzmuskelschwäche mit 24


    Hallo liebe Luisa88,

    Deine Nachricht hat mich sehr berührt, wahrscheinlich da wir ziemlich das selbe Alter haben. Es ist mit Sicherheit eine schwierige Zeit für dich. Es ist immer schwierig mit solch einer Diagnose konfrontiert zu werden. Ich musste über Monate hinweg Marcumar einnehmen und es stand nicht fest ob ich dies irgendwann mal absetzen könnte. Meine ganzer Lebensplan war erschüttert, da es unter Marcumareinnahme sehr kompliziert ist ein Kind zu bekommen. Gott sei Dank, kann ich mittlerweile auf dieses Medikament verzichten.
    Ich wünsche dir viel Kraft für deine Zukunft, gib nicht auf!!

    LG Altenpflegerin89

    Kommentar


    • Re: Herzmuskelschwäche mit 24


      Ich danke dir vielmals und wünsch dir alles Gute !

      Kommentar