• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verborkung- wer kennt das?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verborkung- wer kennt das?

    Hallo ich wollte mal fragen ob hier zufällig jemand die gleichen Probleme hat und vielleicht schon eine lösung gefunden hat:
    Wer leidet an borkenbildung v.a. im Rachenraum (ich merke immer richitg wie der schleim " hinten " den Nasenrachen hintunerläuft und ich ihn über den Mund abhusten kann. manchmal ist er fest, manchmal ist er schleimig,
    Nasennebenhöhlen sind frei, manchmal habe ich bauweh und Atembeschwerden wegen dem Schleim.

    Bist jetzt hat kein Arzt eine Erklärung für gefunden.
    Ich merke nur dass es durch Süßstoff schlimmer wird ( und durch ein best. Salatdressing...)
    Kennt jemand ähnliches oder die Ursachen für so was?
    Allergie test auf Gräser und Hausmilben war negativ.
    Würde mich sehr über anregungen freuen!

  • Re: Verborkung- wer kennt das?


    hi steinbock,

    ich reagiere ähnlich wie von dir beschrieben auf aspartam, einen süßstoff. süßstoffe sind auch in manchen fertigen salatdressings und überhaupt sehr häufig in stark verarbeiteten lebensmitteln enthalten.
    vielleicht reicht es ja, diese zu meiden, um deine beschwerden los zu werden.
    (ich meide süßstoffe, besonders aspartam, ganz gezielt. kaum zu glauben, das steckt sogar in manchen zahnpasten und in deutschland hab ich noch keinen "konventionellen" zuckerfreien kaugummi gefunden, der aspartamfrei wäre.)

    LG
    crash

    Kommentar