• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nach empfernen von 2 Warzen Pigmentierungsstö

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach empfernen von 2 Warzen Pigmentierungsstö

    Hallo Zusammen

    Ich war ca. vor einem Jahr beim Dermatologen um die Muttermahle zu checken und da entdeckt er 2 Warzen am Rücken und hat Sie mir verödet. Jetzt habe ich an diesen zwei Stellen wo die Warzen entfernt wurden so wie Pigmentierungstörung dass heisst die haut ist dünkler als der andere Rest von der Haut. Ich muss jetzt so eine Pigmentierungscreme drauftun und der Arzt hat gesagt es geht ein paar Monate bis sich das stabliesiert. Meine Frage ist jetzt ob diese Stellen wieder normal werden wie die andere Haut? Der Dermatolog hat mir auch gesagt dass wenn ich an die Sonne gehe müsste ich auf diese zwei Stellen einen Sonnblocker drauftun.

    Gruss,
    Nadiuzza

  • Re: Nach empfernen von 2 Warzen Pigmentierungsstö


    Liebe Nadiuzza!

    Mir scheint, Deine Hautpigmentierung ist das kleinere Problem. Wenn Du schreibst
    "die haut ist dünkler als der andere Rest von der Haut.",
    dann hört sich das wirklich schlimm an. Damit Dir hier ein guter Rat gegeben werden kann, müßtest Du noch genau darstellen - wenn es den anderen Rest der Haut gibt - was mit dem einen Rest der Haut los ist, und wieviele Reste Deiner Haut überhaupt es noch gibt, und wie es passieren konnte, daß Du nur noch mehrere Reste Deiner Haut hast.
    Du weißt sicher, daß Du ohne ausreichend große und funktionstüchtige Haut z.B. schnell ersticken kannst. also wäre eine unverzügliche Hilfe dringend nötig. Warte nicht so lange, bis Du ernsthafte Sauerstoffprobleme bekommst!

    Gute Besserung, Frank

    Kommentar


    • Nach empfernen von 2 Warzen Pigmentierungsstö


      -- moved topic --

      Kommentar


      • Re: Nach empfernen von 2 Warzen Pigmentierungsstö


        Liebe Nadiuzza,

        die von Ihnen beschriebenen Hyperpigmentierungen treten häufig z.B. nach operativen Eingriffen oder auch nach Entzündungen auf der Haut auf. In der Regel blassen die Verfärbungen im Laufe der Zeit ab, sofern nicht zusätzliche Reize (z.B. Irritationen, UV-Licht) die vermehrte Pigmentbildung erneut ankurbeln. Gerade bei dunklen Hauttypen kann jedoch auch eine Restpigmentierung verbleiben. Eine endgültige Beurteilung ist jedoch meist erst nach vielen Monaten möglich.

        Herzliche Grüße,

        A. Kneisel

        Kommentar