• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schlafwandeln

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlafwandeln

    Hallo Leute,

    ich hab das Problem, dass ich Nachtwandle. Seit zwei Wochen jede Nacht. Ich kann mich am nächsten Morgen gleich daran erinnern, nur in der Nacht, ist es mir nicht bewusst, dass es nicht real ist.

    Wegen dem Schlafwandeln bin ich jeden Tag ziemlich müde und fix und fertig. Ich will das irgendwie in den Griff bekommen.

    Hat irgendjemand eine idee, was ich dagegen tun könnte?

  • Re: Schlafwandeln


    du solltest unbedingt zu einem arzt gehen, wenn du darunter leidest. normalerweise ist schlafwandeln harmlos.

    Kommentar


    • Ist das schon Schlafwandeln ?


      Bevor es einen neuen Thread gibt, meine Frage in diesem hier, vielleicht sind ja Spezialisten an Bord: Meine Frau (51) hat heute Nacht nach eigener Aussage Albträume gehabt. Sie ist auf der falschen Seite also zu mir sehr unsanft aus dem Bett gestiegen (davon bin ich dann auch erwacht) und in Richtung Fenster gegangen, wo ich sie dann durch mein Erschrecken offensichtlich "geweckt" habe. Bei der Aktion hat Sie sich sogar leicht verletzt. Das ist vor einigen Monaten schon einmal (ein erstes Mal) ähnlich passiert, also keine Regelmässigkeit. Ist das schon eine Krankheit und bedarf ärztlicher Fürsorge ? Ich mach mir Sorgen... Danke.

      Kommentar


      • Schlafwandeln


        -- moved topic --

        Kommentar



        • Re: Schlafwandeln


          Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen das Schlafwandeln generell eher harmlos ist.
          Auch ich wandel manchmal nachts durch die Wohnung, geh auf Toilette, esse etwas und rede auch - aber kann mich am nächsten Tag an nix mehr erinnern.
          Das krasse dabei ist das mein Freund mir immer sagt in der Situation würde ich ganz normal wirken, ich erzähle oder mache auch keinen Mist, aber kann mich eben an nix mehr erinnern!

          Besonders häufig kommt so etwas bei mir vor wenn ich gestresst bin.
          Vielleicht seid ihr das ja auch und es ist nur eine Phase.

          Ich habe auch noch nie gehört das jemanden beim Schlafwandeln etwas passiert wäre.

          Kommentar


          • Re: Schlafwandeln

            Also wenn du dich am Morgen daran erinnerst, dass du geschlafwandelt bist, dann klingt das nicht nach typischen Symptomen von Schlafwandeln! Du solltest einen Facharzt aufsuchen und das untersuchen lassen. Nicht, dass es etwas anderes ist und du es nur für Schlafwandeln hältst :/ Ich habe aber gelesen, dass Entspannungsübungen (zB autogenes Training) vor dem Schlafengehen wahre Wunder wirken sollen. Kann das aber nicht bestätigen.

            Kommentar