• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

mit Faktor V leiden und markumar leben

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mit Faktor V leiden und markumar leben

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin 2008 ins Krankenhaus gekommen weil ich nach mehreren Thromosen eine tiefe Beinvenenthrombose und Lungenembolie hatte. Es wurde festgestellt dass ich homozygoter Träger des Faktor V Leidens bin und Marcumar benötige.

    Seither nehme ich täglich mindestens 1 Tablette 2 mal die Woche 2 um meinen Wert einigermaßen zu halten.
    Leider ist mein Wert nie wirklich stabil. Ich achte eig schon auf meine Ernährung (war vorher Vegetarier und habe das nun etwas reduziert mit dem vielen Salat). Salat und Kraut wirkt ja gegen bzw. mit den Tabletten.

    Ich wollte eig mal wissen wie ihr mit dem Medikament klar kommt und ob ihr Tips habt wie ich meinen Wert stabiler halten kann?
    Habt ihr auch solche Probleme damit?

    Wäre schön wenn ihr euch meldet! Danke