• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Deutlich erhöhte Leberwerte

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutlich erhöhte Leberwerte

    Hallo,

    ich habe zuletzt (auch wegen eines Gewichtverlusts und häufiger Erschöpfung) eine Blutuntersuchung machen lassen.

    Vorweg: Ich rauche nicht und trinke sehr selten Alkohol, ernähre mich weitgehend fleischlos und gesund, auf Schokolade kann ich (in überschaubaren Maßen) nicht ganz verzichten. Ich bin untergewichtig (172 cm, 50 kg) und mache viel Sport (jeden Tag so 2 Stunden, sowohl Ausdauer- als auch Kraftsport und fahre mit dem Fahrrad zur Arbeit). Bin männlich und Anfang 30.

    Meine problematischen Leberwerte sind laut Ausdruck:
    • GOT: 152,0
    • GPT: 211
    Die Normwerte sollen sein:
    • GOT: 0-49
    • GPT: 0-49

    Ansonsten waren die Werte alle in Ordnung, einzig bei Triglyceride wurde bei mit 247 gemessen, der Normwert ist hier 50-200.

    2 x Ultraschalluntersuchung ergab keine Auffälligkeiten.

    Mir wurde jetzt erneut Blut abgenommen und eingeschickt, Ergebnisse bekomme ich erst Ende der Woche. außerdem soll eine Magen-Spiegelung vorgenommen werden. Bei der Bewertung der Ergebnisse hat sich mein Arzt leider sehr zurückgehalten, meinte nur man müsste die zweite Blutuntersuchung abwarten, das ganze könne viele Ursachen haben…

    Meine Fragen:
    • Wie bedenklich sind die erhöhten Leberwerte?
    • Können die erhöhten Werte mit dem vielen Sport zusammenhängen?
    • Spielt mein Untergewicht eine Rolle?

  • Re: Deutlich erhöhte Leberwerte


    Guten Tag,

    ad 1. Die Ursache der erhöhten Werte sollte nach Möglichkeit abgeklärt werden, auch wenn "viele Ursachen" dafür in Frage kommen. Ihr Hausarzt wird sich intensiv mit Ihnen, Ihren Lebensumständen, Beruf etc befassen müssen.

    ad 2. Nein

    ad3. Nein

    Gruß

    ---MarcEN---

    Kommentar


    • Re: Deutlich erhöhte Leberwerte

      Hallo,
      ​Ich habe mal eine Frage.Seit ein paar Wochen habe ich mit starker Übelkeit und ständigem Aufstossen zu kämpfen. War jetzt beim Hausarzt der hatte nach Ultraschall Gallensteine diagnostiziert und eine Blutuntersuchung veranlasst und da kamen unter anderem hohe Leberwerte heraus. Got /ASAT 804 und GPT/ALAT 1880 sowie Ggt 211, AP 156, LDH 302.Jetzt meinte mein Hausarzt ich sollte mich in einer Leberambulanz melden. Bei einer weiteren Blutuntersuchung waren die Werte jetzt aber schon besser Got 411 und GPT 711. Leider ist mein Hausarzt jetzt im Urlaub und ich weiss garnicht ob ich überhaupt noch in die Leberambulanz muss, hat sich ja schon gebessert.Kann mir da einer weiterhelfen ?
      Besten Dank im voraus

      Kommentar


      • Re: Deutlich erhöhte Leberwerte

        Also ich würde auf meinen Arzt hören! Solche hohen Leberwerte kommen ja nicht von ungefähr....sicher ist sicher! Da könnte möglicherweise auch eine Hepatitis o.ä. dahinterstecken.Es gibt auch Autoimmunerkrankungen die solche Werte hervorrufen und das gehört in die Hände eines Fachmannes und dringend abgeklärt!Das sich die Werte leicht gebessert haben ist nicht signifikant.
        Alles Gute wünscht Suleikah

        Kommentar



        • Re: Deutlich erhöhte Leberwerte

          update: nach 4monaten,ca 20 bluttests, in denen die werte rauf und runter gingen und ich von den ärzten keine weiteren tipps mehr bekommen habe, habe ich mein schicksaal gg deren empfehlung selbst in die hand genommen.


          = 5 Wochen jeden Tag 2 x Mariendistel Extrakt und eine Kapsel Fischölkapseln, dazu ingwertees und viel Vollkornflocken.

          Ergebnis: Gamma Gt 40 GOT 44 GPT 104.

          Nachdem ich das den docs berichtet habe war Mariendistel auf einem keine "Geldverschwenung" mehr und ich solle es weiter nehmen.

          Grüße

          Kommentar


          • Re: Deutlich erhöhte Leberwerte

            Edit: es wurden wie gesagt alle Krankheiten ausgeschloßen und nur gesagt ich solle einfach weiter warten und nichts nehmen.

            Kommentar


            • Re: Deutlich erhöhte Leberwerte

              Edit: es wurden wie gesagt alle Krankheiten ausgeschloßen und nur gesagt ich solle einfach weiter warten und nichts nehmen.
              Wo liegt den dann das Problem?Alles im grüpnen Bereich wenndie Werte rückläufig sind.Ein Geheimtip wäre Alpha-Liponsäure(300mg am Tag).Das regeneriert die Leber und wirkt auch sonst stark antioxidativ.Alles Gute weiterhin!

              Kommentar



              • Re: Deutlich erhöhte Leberwerte

                Im" grünen" Bereich sollte es natürlich heissen.

                Kommentar