• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alkohol und Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alkohol und Antibiotika

    Hallo wollte mal Fragen ob jemand Ahnung hat, ob man Alkohol zusammen mit Antibiotika trinken kann.

    Nehme Doxakne Tabs, wegen leichter Akne seit 1 Woche, soll das Antibiotikum 7 Wochen lang nehmen... nur hab ich gestern wenig Alkohol getrunken so ein Glas ungefäir 40%... könnte das reichen die Wirkung vom Antibiotikum aufzulösen?
    Oder geht es wenn man kleine Mengen trinkt am Wochenende?

  • Re: Alkohol und Antibiotika


    Auflösen wird der Alkohol nichts- jedoch kann die Wirkung von Medikamenten dadurch verstärkt werden ( erhöhtes Risiko von Nebenwirkungen). Da der Alkohol aber gestern getrunken wurde, ist keine Wirkungsverstärkung zu erwarten. Sollten Beschwerden auftreten, suchen Sie einen Arzt auf.
    Alles Gute

    Kommentar


    • Re: Alkohol und Antibiotika


      Danke für deinen Beitrag....
      naja Nebenwirkungen hatte ich keine, nur etwas Bauchschmerzen... die sich am nächsten Tag wieder gelegt haben.
      Naja gut dann bin ich ja froh wenn es die Wirkung nicht aufhebt, dann wäre ja alles umsonst.
      Aba auf des Alkohol werd ich trotzdem mal verzichten die restlichen 6 Wochen.

      Kommentar


      • Pille und Antibiotika


        Hallo,
        ich würde gerne wissen wie sich das Antibiotika Doxakne und die Pille Maxim vertragen.
        Wird die Wirkung der Pille beeinträchtigt?Ist der Schutz trotzdem noch da?

        Würde mich über Antworten freuen

        Kommentar



        • Re: Pille und Antibiotika


          Hallo,

          Sie können

          a) die Beipackzettel lesen

          b) den recht praktischen Online-Wechselwirkungs-Check nutzen:
          http://www.apotheken-umschau.de/Arzneimittel-Check

          c) in der Apotheke oder beim Arzt fragen

          d) hier im Forum "Verhütung" oder "Arzneimittel" fragen...

          Übrigens heißt es "das Antibiotikum".
          "Antibiotika" ist die **Mehrzahl** - oft gebraucht als Sammelbegriff für alle gegen Bakterien wirksamen Medikamente. Das **a** am Ende kommt daher, daß *Antibiotikum* ein pseudo-lateinisches Wort ist.

          Kommentar


          • Re: Alkohol und Antibiotika


            Also Medikamente und Alkohol - ich glaub die Antwort erübrigt sich von selbst...

            Kommentar