• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im Unterarm

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im Unterarm

    Hallo zusammen

    Ich habe zur Zeit Probleme mit meinem rechten Unterarm. Vor drei Monaten habe ich angefangen mit Pole-Fitness (kunstvolles Tanzen an der Stange). Hierbei werdem meine Unterarme extrem belastet vom ständigen hinaufziehen, festhalten, drehen etc. Nun seit ca. 1 Woche habe ich Schmerzen im rechten Unterarm. Ich denke mal, dass ich es ein wenig übertrieben habe mit trainieren. Kommt noch hinzu das ich mein Handgelenk vor 7 Jahren gebrochen habe. Ein komplizierter Bruch, der allerding gut verheilt ist. Hatte eigentlich nie Probleme. (Habe z.b. auch mal eine Zeit lang Badminton gespielt und nie etwas gespührt) Ich frage mich aber ob dieser Bruch trotzdem ein Zusammenhang haben könnte. Die Schmerzen sind nicht schlimm, ich kann alles machen und heben. Gestern konnte ich auch problemlos trainieren. Nur habe ich so ein komischer "Knoten" auf der Unterseite beim Handgelenk. Wenn ich aber draufdrücke schmerzt es überhaupt nicht. Es tut eher auf der Oberseite und seitlich weh, so eine Art Ziehen oder ein Druck. Schwirig zum erklären.
    Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, wie ich mein Handgelenk trainieren kann odr was ich gegen den Schmerz machen kann? Mit dem Sport will ich nicht aufhören, es macht mir zuviel Spass. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    P.S. Ja ich habe überlegt zum Arzt zu gehen. Da ich aber immer nur schlechte Erfahrungen mit Ärzte gemacht habe und eine Menge Geld für nichts ausgegeben habe, möchte ich nicht umbedingt dorthin. Der wird mir sowieso nur eine Creme verabreichen und fertig.

    Danke

  • Re: Schmerzen im Unterarm


    Ob die Beschwerden, die bei Ihnen bestehen, vom dem Handgelenkbruch, den Sie vor 7 Jahren hatten, kann man vom Internet nicht sagen. Das muss ein Arzt vor Ort beurteilen- der kennt dann auch Ihre Befunde besser. Warscheinlich haben Sie den Unterarm zu sehr beansprucht, davon können mal solche Beschwerden kommen. Den Knubbel sollten Sie aber von einem Arzt beurteilen lassen, das kann ganz verschiedene Ursachen haben- was es letztendlich ist, kann man vom Internet nicht sagen. Suchen Sie einen Arzt auf, der kann dann auch weitere Untersuchungen einleiten ( ein Röntgen wäre eventuell bei den Beschwerden sinnvoll).
    Alles Gute

    Kommentar


    • Re: Schmerzen im Unterarm


      Danke für Ihre Antwort. Beim Arzt war ich inzwischen auch. Der hat dann auch sofort auf Sehnescheidenenzündung getippt. (Hat nicht mal eine Röntgenaufnahme gemacht). Er hat mir geraten meinen Arm ruhig zu stellen und einzusalben. Bandagieren nütze laut Arzt nichts, stimmt das? Nun nach 1 Woche merke ich aber noch keinen Unterschied. Eher im Gegenteil. Die Schmerzen ziehen bis zur Schulter. Und dieser "Knubbel" beim Handgelenk verschwindet auch nicht. Soll ich nochmal zum Arzt oder einfach mal abwarten? In einer Woche beginnt das Training wieder. Es würde mich echt ärgern, wenn ich nicht dabei sein kann!! Blöder Arm aber auch!

      Kommentar


      • Re: Schmerzen im Unterarm


        Wenn die Schmerzen bei Ihnen nicht nachlassen, sollten Sie Sich nochmal einem Arzt vorstellen. Wenn wirklich eine Sehnenscheidenentzündung besteht, kann man bei starken Beschwerden, einen Gips anlegen, oder einen stützenden Verband mit einer entzündungshemmenden Salbe. Was bei Ihnen gemacht werden soll, dass kann man vom Internet nicht beurteilen, suchen Sie einen Arzt vor Ort auf, der kann Ihre Befunde interpretieren. Eventuell wäre ein Arztwechsel nötig, wenn Ihr Arzt dagegen nichts unternimmt ( Röntgen wäre vielleicht mal sinnvoll).
        Alles Gute

        Kommentar