• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!

    Hallo,

    ich hatte vor einigen Tagen schonmal hier im Gynäkologie Forum geschrieben, es ging darum, dass ich 3 Wochen am Stück meine Periode hatte und meine Frauenärztin eine 5cm große Eierstockzyste feststellte.
    Nun war ich gestern noch einmal dort, weil die Blutung zwar weg war, aber ich immer noch Schmerzen hatte.
    Sie untersuchte mich wieder und sagte mir, dass die Zyste sich um die Hälfte verkleinert hatte und schrieb mir Schmerztabletten auf.
    Die hab ich heute genommen, nun hab ich aber totale Schmerzen im rechten Unterbauch (davor waren sie links, weil die Zyste auch links war denke ich mal)
    außerdem ist mir übel und habe auch Rückenschmerzen.
    Was soll ich denn jetzt machen?
    Kann das doch was anderes sein? Z.b der Blinddarm???

    Nur hab ich ja sonst nichts, wie Durchfall oder Fieber .. oder muss man das nicht zwingend haben bei einer Blinddarmentzündung?
    Ich hoffe mir kann einer weiterhelfen oder hatte dies schonmal..

    Weil die Zyste kann es doch nicht mehr sein, wenn sie dabei ist zu verschwinden oder?
    bin echt ratlos und liege hier mit Schmerzen.. Tabletten wirken iwie nicht

    Danke schonmal !!!

  • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


    Mit einfachen Worten,

    SOFORT ZUM ARZT

    Kommentar


    • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


      So schlimm ??? (:O)

      Kommentar


      • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


        [quote Lisa444]So schlimm ??? (:O)[/quote]

        Muß nicht sein, aber nur ein Arzt kann durch Untersuchungen feststellen, was sie haben. Falls es doch der Blinddarm wäre, so müssten sie den Notarzt rufen. Das Internet weiß nicht, was es ist.

        Kommentar



        • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


          Aber eine Blinddarmentzundung kann auch ohne die typischen Symptome verlaufen oder irre ich mich?
          Ist es zu übertrieben abends ins Kh zu fahren, wenn die Schmerzen im rechten Unterbauch nicht weggehen?
          Wenn ich draufdrücke tut es sehr weh..

          Kommentar


          • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


            [quote Lisa444]Aber eine Blinddarmentzundung kann auch ohne die typischen Symptome verlaufen oder irre ich mich?
            Ist es zu übertrieben abends ins Kh zu fahren, wenn die Schmerzen im rechten Unterbauch nicht weggehen?
            Wenn ich draufdrücke tut es sehr weh..[/quote]

            Wie schon gesagt, gehen sie zum Arzt.
            Aber sie können auch warten, falls es der Blinddarm wäre, das dieser durchbricht, dann ist es fast zu spät zum Arzt bzw.Notarzt zu gehen.
            Das Internet kann ihnen keine Diagnose stellen und ihnen auch keine Entscheidung abnehmen.

            Kommentar


            • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


              Ja werd ich auch machen.. Entweder heute noch ins KH oder morgen früh zum Hausarzt.
              Wie schnell kann der denn durchbrechen? (:O)

              Kommentar



              • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


                Ich bin kein Hellseher und habe meinen Blinddarm noch.
                Sie haben wirklich die Ruhe weg, wenn ich solche Schmerzen hätte, wäre ich schon längst beim Arzt gewesen.

                Kommentar


                • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


                  Ja, ich weiß nicht..
                  Mir tut es zwar weh und wenn ich drauf drücke, könnte ich an die Decke springen, aber ich hab immer die Frage im Hintergrund , ob es nicht zu übertrieben ist, wenn ich deswegen ins Kh fahre..
                  Und ich weiß auch nicht, ob ich in die notfallpraxis oder direkt ins Krankenhaus soll.
                  Die in der Praxis würden mich eh nur mit Schmerzmittel abspeisen...

                  Kommentar


                  • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


                    [quote Lisa444]Ja, ich weiß nicht..
                    Mir tut es zwar weh und wenn ich drauf drücke, könnte ich an die Decke springen, aber ich hab immer die Frage im Hintergrund , ob es nicht zu übertrieben ist, wenn ich deswegen ins Kh fahre..
                    Und ich weiß auch nicht, ob ich in die notfallpraxis oder direkt ins Krankenhaus soll.
                    Die in der Praxis würden mich eh nur mit Schmerzmittel abspeisen...[/quote]
                    Hallo, dann kann es nicht so schlimm sein, wenn sie nicht zum Arzt gehen. Rufen sie doch den Notarzt, wenn es nicht mehr so dolle Schmerzen sind. Oder rufen sie ihre Eltern an und fragen sie diese was sie machen sollen.

                    Kommentar



                    • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


                      Ich war gestern Abend nicht mehr im Krankenhaus, sondern heute beim Arzt.
                      Sie hatte verschiedene Sachen..
                      Eine blasenentzündung, die nach der Urinprobe, die ok war, wieder wegfiel.
                      Dann das es eine gynäkologische Ursache hätte, aber als ich sagte, dass ich diese Woche schon beim Frauenarzt war und alles okay war, war das auch wieder unwahrscheinlich.
                      Und zu guter letzt eine Blinddarmentzündung ..
                      Die in ihren Augen auch sehr wahrscheinlich ist.
                      Sie hat mir schonmal eine Überweisung für das Krankenhaus mitgegeben, denn ich sollte auf jeden Fall wenn es im Laufe des Tages nicht besse oder sogar noch schlimmer wird ins kh fahren um mich da gründlich untersuchen zu lassen.
                      Denn wenn sie mir in der Praxis Blut abgenommen hätte, würde das zu lange dauern, Bis das Ergebnis da ist und falls es wirklich der Blinddarm wäre dürfte man nicht zu lange warten.

                      Kommentar


                      • Re: Doch Blinddarmentzündung?! Dringend Hilfe!!!!


                        [quote Lisa444]Ich war gestern Abend nicht mehr im Krankenhaus, sondern heute beim Arzt.
                        Sie hatte verschiedene Sachen..
                        Eine blasenentzündung, die nach der Urinprobe, die ok war, wieder wegfiel.
                        Dann das es eine gynäkologische Ursache hätte, aber als ich sagte, dass ich diese Woche schon beim Frauenarzt war und alles okay war, war das auch wieder unwahrscheinlich.
                        Und zu guter letzt eine Blinddarmentzündung ..
                        Die in ihren Augen auch sehr wahrscheinlich ist.
                        Sie hat mir schonmal eine Überweisung für das Krankenhaus mitgegeben, denn ich sollte auf jeden Fall wenn es im Laufe des Tages nicht besse oder sogar noch schlimmer wird ins kh fahren um mich da gründlich untersuchen zu lassen.
                        Denn wenn sie mir in der Praxis Blut abgenommen hätte, würde das zu lange dauern, Bis das Ergebnis da ist und falls es wirklich der Blinddarm wäre dürfte man nicht zu lange warten.[/quote]

                        Na geht doch. Falls es schlimmer wird, nicht hier erst fragen, sondern gleich in´s KH. Gute Besserung,
                        .

                        Kommentar