• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

frage

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • frage

    Guten Morgen,

    ich habe wahrscheinlich eine komische Frage, aber ich mach mich trotzdem verrückt.
    Ich habe am Freitag auf der Arbeit ausversehen auf der Toilette in die Klobürste reingepackt und da war sogar noch an manchen Stellen Papier an der Bürste dran.
    Ich habe mir danach sofort die Hände gewaschen, aber kann ich mich dadurch mit irgendwelchen Krankheiten angesteckt haben? An meinem einen Finger hab ich auch ne klitzkleine Wunde, so dass vielleicht darüber irgendwelche Bakterien/Viren da eindringen konnten?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe.
    Melanie

  • Re: frage


    Hallo Melanie,
    da Sie sich gleich die Hände gewaschen haben, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie sich mit Keimen infiziert haben. Selbst wenn Keime in die Wunde gelangt sind, ist das kein Drama. Denn der Körper hat einen guten Abwehrmechanismus. Am besten ist es, wenn Sie auf Wunden immer ein Pflaster mit Jod kleben. Dann sind Sie auf der sicheren Seite.
    Liebe Grüße, aus Berlin.
    F.

    Kommentar


    • Re: frage


      Hallo,
      sehr unwarscheinlich, dass Sie sich dadurch mit irgendetwas infiziert haben. Sie haben sich danach gleich die Hände gewaschen, dabei sollte ein Großteil der Krankheitserreger ( falls welche vorhanden waren), abgegangen sein- außerdem hat der Körper eine gute Abwehrfunktion, da wird nichts sein.
      Die Wunde sollte desinfiziert werden, sollte sie sich verändern, suchen Sie einen Arzt auf.
      Alles Gute

      Kommentar