• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kein appettit und kein hunger

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kein appettit und kein hunger

    Hallo ich bin 28 jahre alt. Ich habe ein großes problem. Ich leide seit 2 monaten an appettitlosigkeit sowie kein hunger und kein durstgefühl mehr. Ich hatte natürlich angst das es nicht krebs ist. Ich habe mich an meinen hausarzt gewand der mich auch direkt ins krankenhaus eingewiesen hat. Im krankenhaus wurde ein blutbild erstellt meine lunge geröngt eine magen spieglung gemacht und ein ultraschall der inneren organe. Das ergebnis war das alles unauffällig war zumindest kann eine organische ursache ausgeschlossen werden. Man hat mich dann wieder nach hause geschickt. Ich dachte nur noch das kann alles nicht wahr sein. Ich hatte mich dann an einen psychotherapheuten gewandt. Dieser sagte mir das was ich habe das kann theoretisch gar nicht passiereb er meinte er könnte sich das höchstens vorstellen bei aids oder ähnlichem. Nun sitze ich zu hause und weiss nicht was ich machen soll. Ich kann nichts essen und wenn ich was esse dann muss ich mit gewallt essen. Ich habe in dieser zeit ca. 8 kg abgenommen. Hat irgendjemand einen rat für mich wie ich jetzt vorgehen sollte?

  • Re: Kein appettit und kein hunger


    hi josi,

    wurde denn auch auf helicobacter untersucht?

    trinken ist sehr wichtig, wenn du kein durstgefühl hast dann stell dir immer was zu trinken in sichtweite.

    hast du viel stress? oder probleme? irgendwoher muss deine appetitlosigkeit ja kommen.

    gruß

    wusselinchen

    Kommentar


    • Re: Kein appettit und kein hunger


      Hallo ich sehe das genauso weil irgendwo her muss ja die appettitlosigkeit ja her kommen das blöde ist das die ärzte halt nichts finden können. Ich kann mir das selber nicht erklären das kam alles sehr überraschend für mich. Ich habe schon überlegt ob vor 2 monaten irgendetwas passiert ist was es hätte auslösen können mir fällt aber definitiv nichts ein.

      Kommentar


      • Re: Kein appettit und kein hunger


        hi josy,

        und was ist mit stress und problemen?

        gruß

        wusselinchen

        Kommentar



        • Re: Kein appettit und kein hunger


          Hallo also stress oder probleme wüsste ich jetzt nicht. Probleme hat ja jeder mensch mal. Ich konnte früher zb trotz das ich mal traurig war oder probleme hatte essen. Ich habe im moment keinerlei hinweise für die appettitlosigkeit. Ich habe zb. Keinerlei weiteren symptome wie schmerzen oder ähnliches. Ich habe in dieser zeit sogar ne ganze woche gar nichts gegessen. Was mir ein rätsel war das der körper sich gar nicht bemerkmar macht also kreislauftechnisch oder so alles sehr komisch.

          Kommentar


          • Re: Kein appettit und kein hunger


            Die andere frage die ich mir zwangsläufig stelle ist wenn es schon so ist das mein körper aus welchen gründen auch immer die nahrungsaufnahme eingestellt hat ob man trotzdem essen sollte oder nicht. Weil auf dauer halte ich es nicht aus mit zwang zu essen.

            Kommentar


            • Re: Kein appettit und kein hunger


              hi josy,

              essen solltest du schon, denn dein körper braucht ja nährstoffe. vielleicht über den tag verteilt immer wieder mal eine kleinigkeit essen? obst, joghurt, gemüse.

              ohne essen nimmst du ja weiter ab, irgendwann streikt dein körper dann.

              gruß

              wusselinchen

              Kommentar



              • Re: Kein appettit und kein hunger


                Die andere seite ist das ich nicht ständig zum internisten rennen kann mein internist hat mich ja ins krankenhaus eingewiesen und es wurde ja nichts gefunden. Wenn ich aber jetzt ständig zum internisten renne und sage das ich nichts essen kann wird der mich sicherlich wieder nach hause schicken weil dieser selber nicht weiss was er mit mir machen soll. Was ich noch nicht erwähnt hatte das ich auf grund dessen mich auch für ein paar tage in der psychiatrie eingewiesen hab lassen. Die konnten mir auch nicht helfen weil der feine unterschied zwischen einer esstörung und mir ist das ich ja essen will und kann nicht aufgrund der appettitlosigkeit. Die haben mich ja nach ca. 4 tagen dann entlassen. Ich bin einfach nur noch sprachlos das einem menschen sowas passieren kann und keiner kann helfen sowas habe ich noch nie erlebt.

                Kommentar


                • Re: Kein appettit und kein hunger


                  Hallo,

                  das habe ich auch noch nicht erlebt das einer Appetitlosigkeit hat und auch dagen kämpft.

                  Bei mir was das in früher Kindheit mal so gewesen. Das war so in den 80igern gewesen. Es lag daran das ichschon damals ein Internatskind war und angeblich Appetitlosigkeit hatte. Das hing damit zusammen das ich Heimweh hatte. Aber seit dem war es nicht wieder so gewesen.

                  Ich wünsche trotz alle dem eine gute Besserung.

                  Kommentar


                  • Re: Kein appettit und kein hunger

                    Hey leute, ich komm jetzt echt bisschwn spät aber ich hab grad ungefähr das gleiche problem ich hrieg einfach kein hungee aber ich spüre wie leer mein Bauch ist.. das ist ein komusches Gefühl und wenn ich dann etwas trinkw tuht im bereich wo meine brüste sind alles wehh und ich kann nichz mal trinken.. wenn ich versuche zu essen könnte ich es gleich wieder ausspucken und mein körper verweigert das essen einfach mal total.. Sollte ich erst zum arzt oder hleich zum krankenhaus oder ersteinaml warten und dabei bin ich auch.noch echt jung bin erst 14 und weist nicht mehr weiter ich finde einfach keine infos im internet..

                    Kommentar