• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schildrüsenentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schildrüsenentzündung

    hallo zusammen,
    heute würde meine schildrüse untersucht und es würde beim us festgestellt das sie entzündet ist.
    weitere ergebnisse soll ich mit meinem hausartzt besprechen.
    da ich eine autoimmunerkrankung (rheuma und augen habe) schließt der doc es darauf.
    ich habe jetzt erst nächste woche ein termin bekommen bei ihm. was ich im netz gelesen haben schockt ein doch schon irgentwie.
    zumal ich ja keine symtome habe.
    sollte nur zur kontrolle die sd untersuchen lassen.
    wie geht der arzt jetzt weiter vor? ich soll wohl hormone bekommen, aber was für welche und wie wirken sie?
    ja ich weiß das wird mein ha mir sagen aber hat vielleicht jemand von euch so eine krankheit und kann mir jemand sagen wie es bei ihm war???
    danke im vorraus...
    lg


  • Re: schildrüsenentzündung


    hi, ich geb dir mal das stichwort "hashimoto thyreoiditis" zum googlen etc.
    es gibt auch sehr gute foren, z.b. www.ht-mb.de
    aber warte erstmal ab, was dein arzt dir sagt.
    im grunde gehören drüsenerkrankungen ja in die hände eines endokrinologen, nicht jeder internist kennt sich hier gut genug aus.
    schilddrüsenwerte, die per blutuntersuchung getestet werden sollten, sind FT3, FT4 und TSH.
    alles gute
    crash

    Kommentar