• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständig Beschwerden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständig Beschwerden

    Hallo liebe Onmeda Gemeinde,

    Nun ist eure Hilfe gefragt.Ständig habe ich immer wieder etwas. Wenn man zum Arzt geht dann wird man nicht genau untersucht sondern man bekommt immer wieder etwas anderes gesagt.

    Also zu meiner Grunderkrankung leide ich an Heuschnupfen, Asthma Bronchiale, Neurotermitis.
    Auf einmal fing alles an. Rückenschmerzen, Kofschmerzen, Brustschmerzen, Bluthochdruck, Kribbeln in den Beinen, Übelkeit, Übergewicht.
    Ein Krankenhaus Besuch folgte dem Anderen.
    Zunächst wurde Morbus Bechterw festgestellt und gegen die Neurotermitis bekomme ich nun 32 mg Methylprednisolon am Tag.
    (Cortison) 15 mg Spritzen MTX (Metrothexat) gegen das Rheuma. Targin und weitere Scherzmittel. Nun bilden sich ständig Abzesse und ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin 23 Jahre alt.

    Nun kommen meine Bltwerte von dennen ich heute Erfahren habe.

    TRI = 322 +
    CHOL 245 +
    GOT =21.0 +
    GPT= 56.0 +
    GGT = 43+
    AP = 69
    BILI = 0.2
    NA = 142
    K = 4.3
    CA = 2.1
    HSR = 5.2
    CREA =0.80
    MDRD= 128.7
    FE 60 -
    HSTN = 22+
    CHE 8697
    LDH 224
    GLUK 78
    TSH = 1.99
    EIWS 6.5
    KBB
    LEUK 17.6
    ERY= 5.10
    Hb= 14.9
    HK= 43.6
    MCV 85,4
    MCH 29.2
    MCHC 34,2
    EVB 12,6
    % HYPO 0.50
    THRM = 388+
    01
    END -925
    ---------------------

    Herzuntersuchung beschleunigter Syniusrhytmus
    RR 150/90
    Sono kräftige linksventrikuläre Wände 10 mm
    MI 0-1 Duplex Karotiden o.B
    14.09 Krhs Verordnung
    12.10 Krhs Verordnung
    3.11 Krhs Verordnung
    05.11 Krhs Verordnung
    14.12 krhs Verordnung
    11.05.10 Krhs Verordnung
    21.06 AU 21.06 - 25.06
    28.06 KRhs Verordnung
    26.07 Krhs Verodnung nicht hingegangen
    Heute wieder Krhs Verodnung in UNIKLINIK

    Medikamente
    Omep 20mg
    Calcium Stada D3
    Novaminsulfon
    Prdni- M 16 mg
    Beloc Zok
    Doxepin
    Ideos
    Pantoprazol
    Metamizol
    Katadolon
    Targin10/5
    Ramipril 5mg
    Decortin 5 mg + 10 mg


    DIAGNOSEN

    V.a Ulcus Ventriculi
    M.Bechterew
    Somatisierungsstörungen
    Opiatabhängigkeit
    Neurotermitis
    unklare Thorakale Schmerzen
    Externer Abszeß
    Abszess
    Aterieller Hypertonus

    ---------
    Ich bin der meinung das mein Arzt mir was verschweigt und ganz geschweige wurde ich von meinen ganzen Ärzten bisher nicht vernünftig Untersucht. Ich glaube das liegt irgendwie an der Krankenkasse.
    Nach 2 Wochen haben die mich ungeheilt aus dem Krankenhaus geworfen und gesagt ich soll am nächsten Tag wiederkommen da das sonst nicht abgerechnet werden kann.

    Was ist hier los kann mir niemand helfen? Und mir sagen was ich habe. Alleine bei den Blutwerten fallen ständig immer die Erhöhten Sachen auf. Ein Arzt hatte mir gesagt es könnte der Verdacht auf Tumor vorliegen oder Leukemie und ich soll mich auf Polycythaema Vera untersuchen lassen.


    Vielen Dank erstmal

    ICQ 895830