• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hartnäckiger schleim im hals

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hartnäckiger schleim im hals

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt nun seit ca. 2 Wochen einen hartnäckigen Schleim im Hals der sich kaum, oder nur schwer, abhusten lässt. Erkältet bin ich allerdings nicht.

    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte? Oder gibt es vielleicht ein Medikament was dagegen sehr gut hilft?

    Vielen Dank schonmal für alle Antworten.

    Mfg ... Kc111

  • Re: Hartnäckiger schleim im hals


    hi kc,

    rauchst du?

    trinkst du denn genug? viel flüssigkeit verflüssigt den schleim.

    ansonsten, schilder dein problem in einer apotheke und lass dich beraten was du machen kannst.

    gruß

    wusselinchen

    Kommentar


    • Re: Hartnäckiger schleim im hals


      [quote wusselinchen]hi kc,

      rauchst du?

      trinkst du denn genug? viel flüssigkeit verflüssigt den schleim.

      ansonsten, schilder dein problem in einer apotheke und lass dich beraten was du machen kannst.

      gruß

      wusselinchen[/quote]

      Genau, viel trinken. Wenn sich bei mir so schleim festsetzt, trink ich mindestens 2 liter oder mehr, so ist man den schleim schneller los.

      Kommentar


      • Re: Hartnäckiger schleim im hals


        Du solltest das Ganze viellicht noch mit schleimlösenden Mitteln ergänzen, dann geht das einfacher. Aber auf jeden Fall viel trinken1! sonst helfen die auch nicht....
        und notfalls nochmal zum Arzt gehen, der kann dir auf jeden Fall helfen. Aber erst mit Trinken probieren, denn das wird dasd erste sein, was er dir raten wird, und da musst du dann sagen, das habe ich shcon probiert

        Kommentar