• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Körpergröße - zu klein

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Körpergröße - zu klein

    Ich bin 21 und grade einmal etwa 1.65 groß. Ich bin es gewohnt praktisch immer der Kleinste gewesen zu sein. Auch die Beteuerung das ich im normalem Bereich liegen würde hilft mir kein Stückweiter. Es ändert einfach nichts daran das ich ein Zwerg bin und bleibe. Selbst viele Mädchen sind gleich groß oder größer als ich.

    Es hat als Mann einfach keine Vorteile klein zu sein, dafür aber viele Nachteile, egal ob es nun im Beruf (größere Männer werden als kompetenter, Leistungsfähiger etc empfunden), in der Liebe (größere Männer wirken attraktiver, anziehender etc) oder in sonstigen Bereichen des Lebens ist. Ich kann noch soviel trainieren, mich pflegen oder sonst etwas tun, an meiner Größe wird dies niemals etwas ändern. Ich bin und bleibe ein verdammter Zwerg und ich hasse es, mit jedem Jahr das vergeht komme ich weniger damit klar.

    Auch habe ich inzwischen einen regelrechten Hass auf meine Eltern und meine ehemalige Kinderärztin entwickelt. Als Kind war ich sogar im Vergleich zu den anderen Kindern noch kleiner als heute. Ich habe meine Kinderärztin und meine Eltern regelrecht angefleht als ich 12 Jahre alt war mit Wachtumshormone zu verschreiben. Keiner hat mich ernst genommen oder auf mich gehört, mir wurde nur gesagt "du wächst schon noch".
    Selbst meine kleinen Schwestern sind inzwischen so groß wie ich.

  • Re: Körpergröße - zu klein


    Hallo Deleth sei nicht soPessimistig Du bist noch so Jung und wirst auch ganz bestimmt
    eine gute und gleich Große Freundin treffen Du must nur positiv denken und Dich nicht selbst bemittleiden.Anderen geht es viel schlechter und schlimmer,weil sie nämlich sehr krank sind
    und trotzdem denken sie positiv.


    Kopf hoch und gehe viel aus oder gehe zum Sport ecc.()

    Kommentar


    • Re: Körpergröße - zu klein


      ())) Lass den Kopf nicht hängen, es gibt für dich bestimmt ein kleines, süßes Mädchen, das zu dir passt. Im Leben ist nicht nur die Größe entscheidend, sondern was man sonst noch bewegen kann, bzw. andere begeistern kann! Das kannst du aber erst, wenn du mit dir zufrieden bist. Es lohnt sich daran zu arbeiten, glaube mir.

      Kommentar


      • Re: Körpergröße - zu klein


        >> Ich bin und bleibe ein verdammter Zwerg und ich hasse es, mit jedem Jahr das vergeht komme ich weniger damit klar.

        Das eigentliche Problem ist ohne Zweifel nicht Ihre Körpergröße, sondern Ihre einseitige und blockierende Selbstwahrnehmung. Ein 1,65m großer, Mann kann **sehr vieles** tun und erreichen -- vorausgesetzt, er wird nicht ständig durch negative Gedanken und Gefühle daran gehindert. Beispiele dafür gibt es **massenweise**, auch bei Menschen mit viel größeren "Handicaps".

        Beispiel: Vor ca. 17 Jahren erlebte ich ein Konzert mit dem Sänger Thomas Quasthoff, der damals schon sehr namhaft war. Ein "Contergan-Mensch", extrem kurze Beine und Ärmchen, nicht größer als ein Kind, es war optisch zugegebenermaßen erst mal sehr irritierend. Gesungen hat er aber ausgezeichnet und wurde ein paar Jahre später sogar Professor für Gesang.

        http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Quasthoff

        Ihr vorrangiges Ziel muß es sein, ein gesundes Selbstwertgefühl zu erreichen! Da Sie die negative Selbstwahrnehmung aber schon lange mit sich herumtragen, rate ich, einen erfahrenen Psychotherapeuten zu konsultieren.

        Es kann gut sein, daß Ihre negativen Gefühle auch Gründe haben, die ihnen nicht bewußt sind. Unbewußt (unabsichtlich) sucht Ihre Seele für diese Gefühle eine Begründung oder "Rechtfertigung" und findet sie in der eher geringen Körpergröße. Eine psychotherapeutische Behandlung kann Ihnen helfen, hier tiefer und klarer zu sehen.

        *Sei nicht dein eigener Gegner, indem du schlecht über dich redest oder denkst. Sei dein bester Freund.*

        (Quelle: http://www.lebenshilfe-abc.de/selbstwertgefuehl.html)

        Gute Wünsche,
        th.

        Kommentar



        • Re: Körpergröße - zu klein


          deleth , sag mal ,,,kennst du die geschichten der welt ??
          napoleon -cäsar -- z.b. alle großen männer der geschichte ,waren von kleinem wuchs . es ist die innere größe an die du arbeiten solltest ,anstatt deine energien in hass auf deine eltern zu vergeuden ,denn sie sind nicht schuld .stärke dein selbstbewußtsein mit wissen + können ,dann spielt die körpergröße keine rolle mehr .
          ich habe einen kleinen bruder ,der ist 162 cm + der größte in seinem tun + beruf + hat eine bildhübsche frau + ein sehr gutaussehenden jungen ,der ohne weiteres model sein könnte . .....also ...bitte , zermartere dich nicht .du bist zu jung um dein herz zu versteinern .
          habe geduld - kraft - mut + gelassenheit
          die Moma

          Kommentar


          • Re: Körpergröße - zu klein


            Die Selbstwahrnehmung ändert nichts an der Realität, auch einige wenige Ausnahmen in der Vergangenheit nicht. Jeden Tag bestätigen neue Studien oder Erfahrungen im Leben sowie Aussagen anderer Menschen das klein sein einfach nur eines ist "schlecht".
            Es ist viel weniger schlimm für eine Frau klein zu sein als für einen Mann, die kindlichen Proportionen die damit einhergehen wirken alles andere als attraktiv. Auch ist es leicht für größere Menschen darüber zu reden, sie haben diese Probleme nicht und werden sie auch niemals verstehen.

            Kommentar


            • Re: Körpergröße - zu klein


              Deleth schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Die Selbstwahrnehmung ändert nichts an der
              > Realität, auch einige wenige Ausnahmen in der
              > Vergangenheit nicht. Jeden Tag bestätigen neue
              > Studien oder Erfahrungen im Leben sowie Aussagen
              > anderer Menschen das klein sein einfach nur eines
              > ist "schlecht".
              > Es ist viel weniger schlimm für eine Frau klein zu
              > sein als für einen Mann, die kindlichen
              > Proportionen die damit einhergehen wirken alles
              > andere als attraktiv. Auch ist es leicht für
              > größere Menschen darüber zu reden, sie haben diese
              > Probleme nicht und werden sie auch niemals
              > verstehen.
              Hallo, wo ist ihr Selbstbewustsein? Hören sie nicht auf solche Menschen, die ihnen sagen, sie sind klein, denn die haben wirklich keine Ahnung. Stärken sie nicht nur ihren Körper sondern auch ihr Selbstbewußsein. Auch kleine Leute sind die größten Leute, wenn man stark ist. MfG

              Kommentar



              • Re: Körpergröße - zu klein


                deleth ,du bist 21 jahre alt + schon sooo negativ dir gegenüber eingestellt ,,,,wohin soll das führen ........schau dir doch bitte mal die geschichte an ....es sind meistens die körperlich kleineren leute ,die große geschichte gemacht haben ,,,,
                ich verstehe dich dennoch sehr gut . .wahrnehmungen ,haben nichts mit der realität zu tun + du bist total beeinflußt von deiner umwelt .....
                du bist was besonderes -+ nutze deine energien um dich zu einer wahren größe aufzuschwingen .

                carpe diem
                die MoMa

                Kommentar


                • Re: Körpergröße


                  >> Jeden Tag bestätigen neue Studien.....

                  Was auch immer genau in diesen Studien stehen mag - sie wurden sicher nicht veröffentlicht, um als Begründung für so viel Pessimismus und Selbstmitleid benutzt zu werden.

                  An der Körpergröße wird sich jetzt wohl nichts mehr ändern lassen (ich bin allerdings kein Mediziner), **aber** am Umgang damit und überhaupt an der Einstellung zu sich selbst. Du kannst das angehen - ggfs. mit professioneller Unterstützung - oder alles beim alten lassen und als frustrierter Neurotiker Dir selbst (und anderen) was vorjammern und das Leben sauer machen.

                  Für seine Gesundheit - auch die psychische Gesundheit! - ist jeder zu einem guten Teil selbst verantwortlich.

                  Thomas

                  Kommentar


                  • Re: Körpergröße


                    wow ,
                    du nennst das kind beim namen ,,,,
                    hast recht ,mit selbstmitleid + vorwürfen+hass für die eltern kommt deleth nicht weit .
                    es gibt viele dinge an ihm die bestimmt toll sind.

                    Kommentar



                    • Re: Körpergröße - zu klein


                      Hallo,

                      ich kenne auch jmd., der ist nicht mal 1,65m. Und der geht mit seiner Größe zml gelassen um. Den stört das nicht weiter. Und eig. müsste er "klagen", weil es zu klein ist. Aber das tut er nicht, ers froh, dass er leben darf/kann. Denk darüber mal nach!

                      Alles Gute.
                      Franzi19

                      Kommentar


                      • Re: Körpergröße - zu klein


                        Ich kenne das (auch wenn ich 1,70m bin), und fand selber vor allem auch das "nicht ernst genommen werden" schlimm. Natürlich ist die Körpergröße nicht das wichtigste und man kann viel erreichen egal wie groß man ist. Aber wenn als Jugendlicher Gott und die Welt (ok, Eltern und Ärzte) alle rundherum behaupten, die Größe spielt überhaupt keine Rolle, man wächst schon noch und "schau doch mal den an, der ist auch nicht so groß und hat kein Problem damit"... dann fühlt man sich schon ganz schön allein gelassen und unverstanden, vor allem wenn sich später eben sehr wohl herausstellt dass man nicht mehr wächst und man liest die bestätigen dass große Leute durchaus Vorteile aus ihrer Größe ziehen. Für mich war die Lösung dass ich mir Schuheinlagen gekauft habe mit denen ich größer bin, bei www.5cmplus.de - die kann ich zwar nicht mit allen Schuhen tragen aber egal. Wenn ich Geld habe würde ich mir durchaus eine Beinverlängerung überlegen... habe ich aber nicht ;-)

                        Kommentar


                        • Re: Körpergröße - zu klein


                          Hey kenn das prob bin au 21 un gerade ma 168 gross...is echt scheisse so klein zu sein besonders weil man meistens gemobbt wird und bei den frauen net viele chancen hat...

                          Kommentar


                          • Re: Körpergröße - zu klein

                            Alter kenn ich auch. Bin 17 und auch grad mal 1.68 gross. An die Kommentare meiner kumpels hab ich mich schon gewöhnt, das juckt mich kaum noch. Das was mich Grad am meisten belastet ist dass ich noch nie eine richtige Freundin hatte. Das Ding is es gibt mehrere die ich mag und die mich mögen und mit denen ich mir eine Beziehung auch gut vorstellen könnte. Das Problem ist einfach nur dass sie einfach meistens größer sind als ich weshalb das einfach nich geht weil ich mich in einer beziehing mit einer die noch grösser ist als ich einfach nur dumm vorkommen würde, wegen Mann muss Frau beschützen und son bullshit ihr wisst schon. Dann dürfte ich mir noch mehr Kommentare von den Leuten reinziehen. Das ist was mich momentan am meisten ab****t. Würde alles geben um 1.75 zu sein. Und wenn ich mich noch an die Zeiten erinnere wo ich mich mit anderen prügeln konnte ohne der kleinere zu sein, kommen mir fast die tränen. Bin zwar ein Jahr älter als die meisten in meiner klasse, habe denen aber trotzdem nichts entgegenzusetzen. Gut habe jetzt vllt nich unbedingt n schlechten körperbau, werde auch öfters drauf angesprochen. Aber dennoch, egal wie viel ich trainiere, ixh werde nie etwas gegen jemanden tun können der 1.80 ist und nich trainiert. ****t mich einfach nur ab LG ein user

                            Kommentar