• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

verschiedene Arzttermine

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • verschiedene Arzttermine

    Hallo, eigentlich weiss ich gar nicht, ob ich hier richitg bin. Ich leg einfach mal losmit meinem kleinen Problem.
    Ich war heute bei einer Neurologin aufgrund verschiedener Symptome. Jedenfalls hat sich raus gestellt, dass ich leicht depressiv bin, ein Restless-Legs-Syndrom habe. Muss dagegen auch medikamente nehmen. Tja, schließlich habe ich inder nächsten Zeit noch viele verschiedene Arzttermine, weil die neurologin mich noch weiter untersuchen will.So muss ich zum Beispiel am 11.11. wieder zur neurologin, am 03.12. und 05.12, zum Hausarzt, am 16.12. zum Schädel-MRT und dann noch irgendwann zum EGG, etc. Da ich zum 31.10.2008 gekündigt bin und somit zum 01.11. arbeitslos bin, weiss ich nun nicht ob ich darüber mit meiner Vermittlerin reden. Letzlich sage ich mir, wer stellt mich denn ein, wenn ich so viele Termine habe und ständig frei haben muss. Könnt ihr mir vielleicht nen tip geben, was ich jetz machen soll?Soll ich mit meiner Vermittlerin darüber reden, die untersuchungen sind sehr wichtig, schließlich geht es hierbei nicht um schnupfen oder husten.
    Vielen Dank!