• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blinddarm entzüdung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blinddarm entzüdung?

    Hallo liebe User,

    habe jetzt seit ein paar Tagen ziemliche Schmerzen im unteren Bauchbereich (vorher hatte ich leichte Schmerzen im rechten Bauchbereich/Leiste), mir ist oft übel und ich muss mich relativ oft übergeben oder manchmal habe ich auch nur das Gefühl. Da ich die Krankenkasse gewechselt habe und es da ein paar Probleme gab kann ich erst in 2 Wochen zum Arzt.

    Könnten die von mir beschriebenen Symptome auf eine Blinddarmentzündung zurückzuführen sein? Ich bin m, 19 Jahre alt.

    Vielen Dank für alle Antworten

    Grüße C.


  • Re: Blinddarm entzüdung?


    Irgentwo habe ich schonmal dieselbe Frage gelesen. Und die war sicher auch von Dir?!
    Natürlich mußt Du zum Arzt, ein Blinddarm kann auch "durchbrechen" und das ist lebensgefährlich.
    Wir können hier keine Ferndiagnosen stellen, da hilft nur ein Arzt! das mit Deiner Krankenkasse...also dazu kann ich leider nichts sagen.
    Gute Besserung!

    Kommentar