• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Durchfall vom Kiffen???

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Durchfall vom Kiffen???

    Hallo,

    ich bin weiblich, 24 jahre alt, 158 cm groß und wiege 48 kg.

    nun zu meinem problem: ich habe ständig durchfall dh. immer morgens und abends halt immer unförmigen stuhlgang! ich war auch schon beim arzt und der hat die bauchspeicheldrüse abgechekt ist aber alles ok. Ich rauche abends so meine 3-4 joints und am wochenende auch mehr. Kann der durchfall davon kommen? ich habe das schon einige monate. Ich kiffe schon seit jahren hatte aber nie das problem! ich möchte keine moral predigt sondern eine fachliche auskunft! danke schon mal

    MFG

  • Re: Durchfall vom Kiffen???


    ich finde es immer wieder erstaunlich wie das kiffen verharmlost wird ...

    Kommentar


    • Re: Durchfall vom Kiffen???


      Hallo,

      nein, ich glaube nicht, dass Du vom Kiffen Durchfall bekommst.
      Der würde ja auch sofort weggehen, wenn Du mal ein paar Tage
      mit dem Kiffen aussetzen würdest.

      Aber trotzdem ist etwas nicht in Ordnung.

      Durchfall kann, muß aber nicht auf verschiedene Erkrankungen
      hindeuten, die nicht unbedingt harmlos sein müssen.

      Ich möchte Dir keine Angst machen, aber damit Du Dir selbst
      keine Sorgen machen mußt, geh mal zum Arzt. Vielleicht nimmst
      Du gleich eine Stuhlprobe mit.

      L.G.Sie51

      Kommentar


      • Re: Durchfall vom Kiffen???


        Guten Abend!

        Also man bekommt vom kiffen keinen Durchfall im Gegenteil
        Opioide haben als Nebenwirkung z.b.SUCHT,Obstipation (Verstopfung),es ist Atemdämpfend. Gehe nochmal zum Arzt lass
        dich durch checken gib am besten eine Stuhlprobe ab vielleicht hast du ja ein Virus!

        Ich wünsch dir gute Besserung
        Lg Kathi

        Kommentar



        • Re: Durchfall vom Kiffen???


          hallöchen,

          danke für eure antworten! Ich war schon beim arzt und habe ne stuhlprobe abgegeben aber es war alles in ordnung, bin echt ratlos. Es ist noch keine besserung eingetreten. Werde nächste woche nochmal zum arzt gehen!

          MFG

          Kommentar


          • Re: Durchfall vom Kiffen???


            Schreibe dem Arzt mal genau auf, was Du wann isst.

            Das ist für ihn unter Umständen ein wertvoller Hinweis.

            L.G.Sie51

            Kommentar


            • Re: Durchfall vom Kiffen???


              Ich weiß dieses Thema ist uralt, aber nur mal zur Info, THC verursacht tatsächlich Durchfall.
              Es öffnet Enzyme im Darm.
              Die Regel ist je besser, also je mehr THC das Produkt enthält, desto mehr muss man die Toilette aufsuchen.

              Kommentar



              • Re: Durchfall vom Kiffen???


                Thc (der Wirkstoff von Cannabis)
                ist kein Opiod sondern ein Cannabinoid und es wirkt nicht opbstipat und Sucht ist relativ bei Cannabinoiden Medizinisch gibt es keine belege dafür das Cannabinoide den Dopamin Fluß beeinflussen und somit sind keine körperlichen Entzugserscheinungen möglich.

                Kommentar


                • Re: Durchfall vom Kiffen???


                  Heey
                  also ich kenne das gefühl, ich kiffe schon seit 4 jahren und irgendwann war es genauso wie bei dir. Hab bis jetzt auch noch ziemlich wenig heraus gefunden. Aber oft hilft es wenn ich weniger tabbak in die Mische mache, falls du mit tabbak rauchst

                  Kommentar