• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starkes Schwitzen unter den Armen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starkes Schwitzen unter den Armen

    Hallo,
    mein Mann hat arge Probleme mit dem Schwitzen. Er hat vorher oft und viel Deodorants benutzt, meist n Roller von Hydri.. oder so ähnlich. Die Pullis stinken richtig nach Feierabend unter den Armen. Er selber meint er schwitzt nicht so sehr das er es selber bemerkt, er riecht es dann nur...hm??
    Was können wir tun? Er hat keine körperlich anstrengende Arbeit...wenn wir jetzt hier zu Hause die Bude umräumen oder so schwitzt er schon so arg, das sogar sein ganzer Nacken nass wird....Nachts zieht er sich oftmals n neues T-Shirt an weil er so dolle schwitzt.
    Wir sind um jeden Rat dankbar!

    Vielen dank

    Pinky

  • Re: Starkes Schwitzen unter den Armen


    Hallo Pinky,

    schwitzen kann viele ursachen haben ebenso wie der geruch des schweißes.
    Normalerweise stinkt frischer schweiß nicht (ausser teilweise nach alkohol genuss, bestimmten medikamenten oder krankheiten) schweiß richt erst nach einigen stunden wenn sich auf dem feuscht warmen untergrund bakterien bilden.
    Ich persönlich habe gute erfahrungen damit gemacht sich mit einfacher kerseife unter den armen zu waschen und gut abtrocknen. (im sommer benutze ich nach dem sport auch mal ein hautdesinfektionsmittel anstatt deo)
    Selten benutze ich deo oder ähnliches und wenn ich es benutze dann nicht um schweißbildung zu mindern.

    mfg jean

    Kommentar


    • Re: Starkes Schwitzen unter den Armen


      Hi
      Versucht es doch mal mit Salbeitee . Drei mal am Tag eine Tasse . Das hat einer Freundin von mir geholfen . Natürlich darf man nicht allergisch gegen Salbei sein .

      Lb Gruss

      Kommentar


      • Re: Starkes Schwitzen unter den Armen


        hi,

        wie so oft kann es natürlich sein,dass es mit einfachen hilfsmittel schnell weggeht ,es kann aber auch sein das eer eine drüsenüberfunktion hat.denn können z.B einige schweißdrüsen "zugeschweißt" werden und diese verhindern denn übermäßiges schwitzen.Zunächst würde ich natürlich die übligen Tipps befolgen,d.h atmungsaktive stoffe mit hohem baumwollanteil,talkunpuder etc. aber wenn das nicht fruchtet würde ich mal zum fachmann gehen.

        Kommentar



        • Re: Starkes Schwitzen unter den Armen


          Du schreibst, dass es nach der Arbeit oft riecht. Sind die Achselhöhlen gerötet, evtl. schuppig? Im Normalfall riecht Schweiß wenig, wenn man sich regelmäßig pflegt. Deshalb würde ich auch mal über eine Pilzerkrankung dort nachdenken. Haut die immer feucht ist, neigt ja dazu von Pilzen befallen zu werden. Evtl. mal über das Rasieren der Achseln nachdenken, Haare sind Keimträger, rasierte Achseln riechen nicht so leicht.

          Zur Vorbeugung des Geruchs kann man über ein Besprühen mit Kolloidalem Silber nachdenken. Das hat zwar keinen Eigengeruch, tötet aber die vorhandenen Bakterien ab. So kann auch Geruch gar nicht erst entstehen. Die Schweißsekretion wird das aber nicht einschränken. Über eine Operation der Schweißdrüsen würde ich erst nachdenken, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

          Liebe Grüße
          Beate

          Kommentar


          • Re: Starkes Schwitzen unter den Armen


            Hallo,
            wir haben nun mal die Achseln rasiert und ich hab meinem Mann Deoverbot erteilt :-) Er nimmt immer sehr stark diese Deoroller, sodas die Achsel davon schon weiß wird.. er schwitzt immer noch so stark obwohl er täglich duscht!
            Wir werde´n mal noch etwas abwarten und es mal mit Puder versuchen, ansonsten muss er damit wohl doch zum Arzt gehen und fachl. Hilfe beanspruchen.
            Vieleb Dank für die Info :-)

            Pinky

            Kommentar


            • Re: Starkes Schwitzen unter den Armen


              hallo Pinki,

              deoroller verteilt bakterien auch neu, dadurch könnte es auch zu dieser starken geruchsbildung kommen. meist wird ein deo roller auch noch nach dem duschen benutzt also ein neuer feuscht warmer herd für die bakterien produktion.

              und achten sie möglichst auch auf baumwollbekleidung.

              mfg jean

              Kommentar