• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PH-Metrie

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PH-Metrie

    Hallo,

    ich muss am 10.01.2007 zu einer PH-Metrie, da
    ich schon seit ca. 2 Jahren eine Refluxösophagitis habe und dieses mal mein Sodbrennen und "Globusgefühl" sehr stark ist.
    Jetzt habe ich ziemlich Angst davor, da der Schlauch bei mir ohne Betäubung durch die Nase geschubst werden soll.
    Wer hat so etwas schon mal machen lassen und kann mir sagen, ob es weh tut etc. Kann man dort nur den Säurewert feststellen oder was sonst noch?
    Für Antworten wäre ich dankbar.

    Schöne Grüße, Tanni

  • Re: PH-Metrie


    Haaaallloooooooo!

    Kann mir keiner weiterhelfen?

    Gruß

    Kommentar


    • Re: PH-Metrie


      Naja es wird eine Magensonde durch die Nase gelegt. Das ist sicher nicht schön, aber man kann es überleben. Eine Betäubung ist dazu sicher nicht nötig. Und obwohl mich jetzt alle für verrückt halten werden: Vor Jahren hat sich eine Patientin mal bei mir beschwert das wär so unangenehm und ich könnte ja wohl gar nicht mitreden. (ich habe selbst schon mehrere Magensonden gelegt) Das konnte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen und habe mir selbst eine Magensonde geschoben. Also lass Dir sagen, man kann es überleben. Und jetzt kann ich mitreden!

      Ich denke, es wird nur der PH wert gemessen.

      liebe Grüße
      Beate

      Kommentar


      • Re: PH-Metrie


        Hallo alle und hallo Beate,

        ich bin es noch einmal.

        Habe noch eine Frage:
        Was ist das für ein Gefühl, wenn man den Schlauch
        durch die Nase geschoben bekommt? Bekommt man dort auch den gleichen Brechreiz wie bei einer Magenspiegelung oder was? Und wie wird der Schlauch wieder rausgezogen? Merkt man das dann genauso wie beim Einführen?
        Bitte noch mal für mich Angstkranke antworten.Dankeschön.

        Gruß, Tanni

        Kommentar



        • Re: PH-Metrie


          Moin
          Durch die Nase ist es nicht so schlimm wie durch den Mund. Der Arzt kann dir ein Spray zur Betäubung verabreichen damit kein Hustenreiz auftritt. Wenn du dich entspannst ist der Schlauch schneller dort wo er sein soll. Bleib also locker, dann dauert es nur halb so lang.
          Zottel

          Kommentar


          • Re: PH-Metrie


            hallo tanni,

            ich persönliche habe mehrmals eine magensonde durch die nase bekommen und empfand es beim einschieben immer als leichtes kribbeln aber dies war noch nicht mal so stark wie kurz vorm niesen. das herrausziehen empfand ich als so wie wenn man nase putzt allerdings hatte ich immer einen kurzen husten reitz aber nicht mal 30 sec lang.

            ich hoffe konnte dir damit helfen
            mfg jean

            Kommentar


            • Re: PH-Metrie


              Guten Morgen,

              ich danke Euch für die netten Antworten. Sie haben mich sehr beruhigt. Hoffentlich stelle ich mich nicht so weicheiig an.

              Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

              Gruß, Tanni

              Kommentar