• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch

    Hallo,ich bin 22 und habe bereits einen 5 Jährigen Sohn aus früherer Beziehung.
    Ich habe ein großes Problem,und zwar wollen mein Partner und ich noch ein Kind,Bei meinem Partner ist es aber leider nicht möglich,da er Unfruchtbar ist.
    Nun ist seine Schwester Schwanger,und er nur noch schlecht gelaunt.
    Leider schämmt er sich auch sehr dafür,und geht seit dem Test Ergebniss nicht mehr zum Urologen.
    Meinem Partner fehlt Testostoron,und sein Sperma ist zu langsam.Gibt es dieses Hormon auch in Pillen Form?Wenn jemand das selbe Problem hat oder einen Tipp wäre ich sehr dankbar,den unsere Beziehung leidet im moment nur noch darunter.
    Danke !!


  • RE: Kinderwunsch


    hallo sweetmumy,

    bei meinem mann waren die spermien auch zu langsam. er hat denn ein homöopathisches mittel (keine ahnung mehr wie das hieß) genommen und schon danach war ich auch schon recht schnell schwanger .... unser sohn ist mittlerweile 3 jahre alt.

    dein partner sollte auf jedenfall noch einmal zum urologen .... das ist echt kein grund sich zu schämen.

    LG diedreisieberts

    Kommentar


    • RE: Kinderwunsch


      Hallo Danke für deine Antwort, Kostet das was?Mir wurde mal gesagt das es 5000 Euro kostet eine Hormontherapie zu machen?

      Kommentar


      • Re: Kinderwunsch


        Also ich kann euer problem gut verstehen wir haben seit sechs jahren versucht ein kind zu zeugen,sind nach 4,5 jahren in eine spezial klinik gegagen.da hiess es das sperma sei zu langsam und aufgrund meines diabetis könnte das nicht klappen.Wir haben alles versucht wirklich alles habe die teuersten mittel gefressen!!!Nichts.ich nahm medformin ein blutzuckersenkendesmittel mit viel hormonen und dann wurde ich im januar schwanger,obwohl eigentlich nicht klappen sollte,dürfte.laut auskunft der Ärzte
        jetzt ist yamina 3 monate alt.
        Also den Mut nie verlieren...

        Ich weiss ist schwer ich musste 6 jahre auf unsere Prinzessin warten,aber irgendwann wirst auch du hoffentlich belohnt werden.

        lieben gruss sandra und yamina

        Kommentar